Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Lichtenfels  |  E-Mail: rathaus@lichtenfels.de  |  Online: http://www.lichtenfels.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
17.10.2017
Homepage der Firma PiWi und Partner

Veranstaltungen in Lichtenfels

vorheriger Monat Oktober 2017 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Hier können Sie das Suchergebnis einschränken:



Die aktuellsten Termine

Seite: 2 / 6
Beschreibung:  

Logo_Blutspendedienst_BRK

Grossansicht in neuem Fenster: Erstspenderaktion 2017 

 

Die aktuellen Termine erfahren Sie immer unter

www.kvlichtenfels.brk.de oder unter Tel. 09571 / 95900

Termin:   30.10.2017 von 15:30 bis 20:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadthalle Lichtenfels



Beschreibung:  

Flechtkurs Nr. 068/17 - Hängelichter in Rasseltechnik

Grossansicht in neuem Fenster: Hängelicht in RassetechnikDas Licht einer Kerze tanzt an der Wand. Schöne Muster entstehen durch das Geflecht und erleuchten den Raum in der dunklen Jahreszeit.

Die Hängelichter werden in der Rasseltechnik, auch Glockengeflecht genannt, geflochten. Eine Hilfskonstruktion unterstützt dabei. Am Ende halten Sie mehrere Kunstwerke in der Hand.

 

Maximale Teilnehmeranzahl: 10 Personen

Altersempfehlung: Erwachsene, Jugendliche ab 15 Jahren

Schwierigkeitsgrad: ohne Vorkenntnisse

Verpflegung: Getränke

Kursleitung: Elisabeth Kaaf

Kosten: Erw. 30,- € / Kinder bis 16 Jahre 24,- € 

 

Weitere Infos und Anmeldung unter:

www.flechtworkshops.de oder

bei der Tourist-Information Lichtenfels, Tel: 09571 / 795-101.

Termin:   02.11.2017 von 19:00 bis 21:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadtmuseum Lichtenfels
Bamberger Str. 3a
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Flechtkurs Nr. 069/17 - Kleine (Un)Tierchen

Grossansicht in neuem Fenster: Flechtkurs - Kleine (Un)TierchenDrüber, drunter, wickeln - nach kurzer Zeit entstehen so in Kinderhänden lustige kleine Tierchen aus Weide.

Ob Schnecke, Schmetterling oder anderes "Ungetier"- hier wird jeder seinen Liebling finden.

Super geeignet zum Spielen, Sammeln, Tauschen. Oder einfach nur im Beet.

Für kleine und große Flechter.

 

Maximale Teilnehmeranzahl: 8 Personen

Altersempfehlung: Erwachsene, Kinder ab 7 Jahren

Schwierigkeitsgrad: ohne Vorkenntnisse

Verpflegung: Getränke

Kursleitung: Elisabeth Kaaf

Kosten: Erw. 22,- € / Kinder bis 16 Jahre 17,- €

 

Weitere Infos und Anmeldung unter:

www.flechtworkshops.de oder

bei der Tourist-Information Lichtenfels, Tel: 09571 / 795-101.

Termin:   04.11.2017 von 11:00 bis 12:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadtmuseum Lichtenfels
Bamberger Str. 3a
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Flechtkurs Nr. 070/17 - Vogelfutterstation

Grossansicht in neuem Fenster: Flechtkurs - VogelfutterstationVögel beobachten - wer macht das nicht gern? Mit dieser Vogelstation zum Hängen oder Stellen haben Sie die besten Voraussetzungen dafür.

Basierend auf einer kleinen Astscheibe entsteht der Boden, danach in verschieden Techniken der Rumpf. Zum Schluss wird die "Landestation" geflochten.

Erfahrung im Umgang mit Weide wird vorausgesetzt.

 

Maximale Teilnehmeranzahl: 10 Personen

Altersempfehlung: Erwachsene, Jugendliche ab 15 Jahren

Schwierigkeitsgrad: leicht

Verpflegung: Getränke

Kursleitung: Elisabeth Kaaf

Kosten: Erw. 50,- € / Kinder bis 16 Jahre 40,- €

 

Weitere Infos und Anmeldung unter:

www.flechtworkshops.de oder

bei der Tourist-Information Lichtenfels, Tel: 09571 / 795-101.

Termin:   04.11.2017 von 14:00 bis 18:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadtmuseum Lichtenfels
Bamberger Str. 3a
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

 

Grossansicht in neuem Fenster: 20 Jahre  Y-NOT Jubiläum - EE
Grossansicht in neuem Fenster: 20 Jahre  Y-NOT Jubiläum - Bild

Die Band "Y-NOT" feiert am Samstag den 04.11.2017 um 20:00 Uhr ihr exclusives 20 jähriges Bandjubiläum mit vielen musikalischen Highlights und Überraschungen......


Einlass ab 19:00 Uhr
 

Näheres folgt..........

 

Die Karten gibt es im Vorverkauf für 5,- €
direkt über die Band und
in der Tourist-Information Lichtenfels, Marktplatz 10, Tel: 09571 / 795-101 für 5 €.

Eintrittspreise an der Abendkasse 8,- €.

 

Veranstaltungsort ist das Stadtschloss Lichtenfels.

 

 

 

 

Grossansicht in neuem Fenster: 20 Jahre  Y-NOT Jubiläum - Plakat

 

 

 

Termin:   04.11.2017 20:00 Uhr
Kategorie:   Musikveranstaltung
Ort:   Stadtschloss Lichtenfels
Stadtknechtsgasse 5
96215 Lichtenfels



Termin:   06.11.2017 von 08:00 bis 16:00 Uhr
Kategorie:   Märkte
Ort:   Innenstadt Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Energieberatung lohnt sich!Energieberatung lohnt sich!

Kostenfreie Energieberatung in Lichtenfels

Beim Stichwort Energiesparen denken viele Leute vor allem an Strom: Ausschalten statt Stand-By, Energiesparlampen statt Glühbirnen, das Licht ausschalten wenn es nicht gebraucht wird. Fakt ist aber: Beim größten Teil der Energie, die verwendet wird und die „verloren“ geht, handelt es sich um Wärme, also Energie, die zum Heizen und für das Warmwasser genutzt wird.

 

Doch was ist zu tun? Das Dach dämmen oder doch die Fassade? Oder vielleicht lieber die Fenster austauschen oder eine moderne Heizung einbauen? Ein Energieberater kann Ihnen hierzu wichtige Informationen geben: kompetent, kostenlos und unverbindlich. Das Landratsamt Lichtenfels bietet hierzu Beratungstage an.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter 09571/18-250.

Folgende Beratungstage sind geplant:

• Mittwoch, 25.01.2017

• Mittwoch, 22.02.2017

• Donnerstag, 09.03.2017

• Mittwoch, 29.03.2017

• Mittwoch, 26.04.2017

• Mittwoch, 31.05.2017

• Mittwoch, 28.06.2017

• Mittwoch, 26.07.2017

• Mittwoch, 30.08.2017

• Dienstag, 12.09.2017

• Mittwoch, 27.09.2017

• Dienstag, 10.10.2017

• Mittwoch, 25.10.2017

• Donnerstag, 09.11.2017

• Mittwoch, 29.11.2017

• Mittwoch, 20.12.2017

 

 

Termin:   09.11.2017
Kategorie:   Vorträge
Ort:   Landratsamt Lichtenfels,
Kronacher Straße 28 - 30,
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Flechtkurs Nr. 071/17 - Adventspyramide

Grossansicht in neuem Fenster: Flechtkurs - AdventspyramideWir flechten für den Garten oder für die Wohnung eine Weidenpyramide, die statt eines Baumes mit Naturmaterialien wie Fichten-, Kiefern- und Lärchenzapfen geschmückt werden kann.

Wir gehen im Kurs folgendermaßen vor: Fünf bis sechs ca. 1 m lange Aufsteller werden durch eine Fitze pyramidenförmig verbunden. Wir verwenden hierzu frisch geschnittene, mehrfarbige Weide von den Weidenfeldern des Kursleiters, so dass unser Flechtwerk die ganze Bandbreite unterschiedlicher Farben von Weidenrinden zeigt.

 

Maximale Teilnehmeranzahl: 8 Personen

Altersempfehlung: Erwachsene, Kinder ab 12 Jahren

Schwierigkeitsgrad: ohne Vorkenntnisse

Verpflegung: Getränke

Kursleitung: Heinrich Geßlein

Kosten: Erw. 22,- € / Kinder bis 16 Jahre 17,- €

 

Weitere Infos und Anmeldung unter:

www.flechtworkshops.de oder

bei der Tourist-Information Lichtenfels, Tel: 09571 / 795-101.

Termin:   09.11.2017 von 14:00 bis 15:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadtschloss Lichtenfels
Stadtknechtsgasse 5
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Herzwoche 2017Vortragsveranstaltung im Rahmen der
Herzwochen 2017
der Deutschen Herzstiftung

"Herz und Hirn 2017"

 

PROGRAMM

Begrüßung durch den Schirmherren der Veranstaltung, Landrat Christian Meißner

Grußwort des 1. Bürgermeisters, Andreas Hügerich

 

Vortrag „Mit Schirmchen gegen den Schlaganfall“, Dr. med. Erich Dünninger, Chefarzt Kardiologie Klinikum Lichtenfels

Vortrag „Was macht das Gerinnsel aus dem Herz im Hirn?“, Dr. med. Constantin J. Zühlke, Chefarzt Neuroradiologie Klinikum Lichtenfels

Mitmach-Vorführungen unter der Leitung von Sr. Petra Ernst

Rahmenprogramm: Reanimationsübungen, Blutdruckmessung, Infostände - in Zusammenarbeit mit der Deutschen Herzstiftung, BRK, AOK, Landkreis und Stadt Lichtenfels.

 

Termin:   09.11.2017 von 17:00 bis 20:30 Uhr
Kategorie:   Vorträge
Ort:   Stadthalle Lichtenfels,
Kleiner Saal



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Hamburger FischmarktHamburger Fischmarkt auf Tour in Lichtenfels vom 10. bis 12. November
und verkaufsoffener Sonntag am 12. November mit großer Autoausstellung

Traditionell zum verkaufsoffenen Sonntag im November macht der „Hamburger Fischmarkt auf Tour“ Halt in Lichtenfels. Bereits zum 12. Mal erleben die Besucher vom 10. bis 12. November den Hamburger Fischmarkt auf dem Lichtenfelser Marktplatz.

 

Grossansicht in neuem Fenster: Hamburger Fischmarkt 2017Die Besucher erwartet echte Fischmarkt-Atmosphäre mit den aus „5 gegen Jauch“ bekannten Marktschreiern, die ihre Angebote auf ihre humorvolle Art „gnadenlos“ billig an die Frau und den Mann bringen. Ob Sie nun Wurst-Herby, Käse-Rudi oder dem legendären Bananen-Fred, dem Fischspezialisten Aal-Hinnerk oder dem italienischen Nudelexperten Nudel-Kiri lauschen – sie können Ihnen etwas erzählen.

 

Vieles ist nur Seemannsgarn, aber zum Lachen ist es allemal. Und die „echten Kerle“ sind alles andere als geizig: Vom Probieren der Qualitätsware ist es zum Kauf der vollen Körbe ganz bestimmt nicht weit. Aber das ist natürlich nicht alles an diesem Wochenende. Erleben Sie ein wahres Pracht-Angebot an Gewürzen, Neuheiten aller Art, Tischwäsche, Spielzeug, Pflegeprodukte und

vieles mehr... Es gibt viel zu sehen, zu essen, zu kaufen und viel zu lachen!

 

Es ist für Jeden etwas dabei! Der „Biergarten unterm Leuchtturm“ lädt zur Einkehr ein mit

Grillwurst, Fischbrötchen und süßen Leckereien.

 

Öffnungszeiten „Hamburger Fischmarkt auf Tour“:

• Freitag von 9.00 bis ca. 20.00 Uhr

• Samstag von 10.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr

• Sonntag von 11.00 bis 19.00 Uhr

 

Programm:

 

Freitag 9.00 Uhr: Beginn des Erlebniswochenendes in Lichtenfels mit den lautstarken Marktschreiern.

Freitag 13.00 Uhr: Große offizielle Eröffnung durch Vertreter der Stadtverwaltung und der Aktionsgemeinschaft TREFFPUNKT LICHTENFELS

Freitag 14.00 Uhr: Beginn des „Wettbewerb im Bierkrugstemmen“. Alle „Starken“ sind aufgerufen, sich und Ihre Kraft zu beweisen – es gibt für jeden etwas zu gewinnen!

Freitag 16.00 Uhr: Aktion „Nachwuchs-Marktschreien“! Egal ob GROSS oder klein: Jeder Kann es versuchen. Machen Sie es einfach, wie die Großen auf den Marktschreierwagen. Jedem, der sich traut, wird's danach mit einer tollen Fischmarkt-Tüte gedankt.

 

Samstag 10.00 Uhr: Beginn der Veranstaltung.

Samstag 14.00 Uhr: Beginn des „Wettbewerb im Bierkrugstemmen“. Alle „Starken“ sind aufgerufen, sich und Ihre Kraft zu beweisen – es gibt für jeden etwas zu gewinnen!

Samstag 16.00 Uhr: Aktion „Nachwuchs-Marktschreien“! Egal ob GROSS oder klein: Jeder Kann es versuchen. Machen Sie es einfach, wie die Großen auf den Marktschreierwagen. Jedem, der sich traut, wird's danach mit einer tollen Fischmarkt-Tüte gedankt.

 

Sonntag 11.00 - 11.30 Uhr: Maritimes Frühstück mit Freibier und lecker Matjes von der Hand auf dem Fischmarkt.

Sonntag 14.00 Uhr: Stimmzettelvergabe an unserem Getränkestand. Tragen Sie Ihren Favoriten ein. Egal-ob „Wurst-Herby“, „Aal-Hinnerk“ – oder einer ihrer Kollegen. Um 17.00 Uhr wird dann der Gewinner ermittelt sein. Dieser wird mit dem heiß begehrten Wanderpokal gekürt. Für die Mithilfe werden 5 der fleißigen Stimmzettel-Ausfüller ebenfalls belohnt mit prall gefüllten Körben aus dem Sortiment unserer Marktschreier.

 

 

Verkaufsoffener Sonntag am 12. November von 13 bis 18 Uhr mit großer Autoausstellung

Zum verkaufsoffenen Sonntag am 12. November gibt es wieder die große Autoausstellung in der Innenstadt. Der Lichtenfelser Einzelhandel präsentiert sich zum verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr mit hochwertigen Produkten und kompetenter Beratung.

 

 

Kontakt:

Stadtmarketing Lichtenfels e.V.

Steffen Hofmann

Tel: 09571 / 9489088

E-Mail: stadtmarketing@lichtenfels-city.info

Termin:   10.11.2017 – 12.11.2017
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Marktplatz Lichtenfels



Beschreibung:  

Flechtkurs Nr. 072/17 - Runder Korb aus ungeschälter Weide

Grossansicht in neuem Fenster: Flechtkurs - Runder Korb aus ungeschälter WeideBeim Flechten eines runden Korbes erlernt man viele verschiedene Techniken, die als Grundwissen zur Herstellung von Flechtarbeiten aus Weide maßgeblich sind. So stellen Sie nicht nur selbst einen hochwertigen und stabilen Korb her – Sie bekommen darüber hinaus auch das nötige Know-How mit auf den Weg, damit Sie künftig eigenständig weitere Objekte flechten können.

Flechterische Grundkenntnisse sind Voraussetzung.

 

Maximale Teilnehmeranzahl: 7 Personen

Altersempfehlung: Erwachsene, Jugendliche ab 15 Jahren

Schwierigkeitsgrad: leicht

Verpflegung: Essen und Getränke

Kursleitung: Nina-Regina Nötzelmann

Datum: Samstag und Sonntag, 11. und 12. November 2017, je 10:00 bis 18:00 Uhr

Kosten: Erw. 187,- € / Kinder bis 16 Jahre 150,- €

 

Weitere Infos und Anmeldung unter:

www.flechtworkshops.de oder

bei der Tourist-Information Lichtenfels, Tel: 09571 / 795-101.

Termin:   11.11.2017 10:00 Uhr – 12.11.2017 18:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadtschloss Lichtenfels
Stadtknechtsgasse 5
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Weitere Infos folgen!

 

Grossansicht in neuem Fenster: Fight Night 2017  

Kampfsportveranstaltung

Infos:
Telefon 0157 72060875
E-Mail-Adresse mario.hempert@t-online.de
Webseite http://www.lichtenfelser-fight-night.de/

 

Einlass: ab 17:30 Uhr


Vorverkauf: 22,- € (ermäßigt: 20,- €)

Abendkasse: 25,- €

Kartenvorverkauf:
Tourist-Information Lichtenfels, Marktplatz 10, 96215 Lichtenfels
Tel: 09571 / 795-101
sowie
Obermain Tagblatt und
Sportstudio Highlight 
Sporthaus Butz

OMV Lichtenfels

Termin:   11.11.2017 19:00 Uhr
Kategorie:   Sportveranstaltung
Ort:   Stadthalle Lichtenfels



Beschreibung:  

Beim verkaufsoffenen Sonntag können Sie in der Innenstadt von Lichtenfels von 13:00 bis 18:00 Uhr nach Herzenslust bummeln und einkaufen.

Termin:   12.11.2017 von 13:00 bis 18:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Theater Schloss Maßbach

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Der Kulturring Lichtenfels e. V. präsentiert:

Die Verwandlung

nach Franz Kafka
dramatisiert von Sophie Reyer

 

Grossansicht in neuem Fenster: Die VerwandlungKafkas »Verwandlung« ist die groteske Parabel einer stillen Revolte gegen die Unmenschlichkeit und bis heute eines der aufregendsten Werke der Weltliteratur.

 

Die berühmteste Erzählung Franz Kafkas berichtet von Gregor Samsa, der eines Morgens nicht mehr als Mensch, sondern als hässliches ›Ungeziefer‹ erwacht. Sophie Reyers Dramatisierung entlarvt Machtspiele in Gesellschaft und Familie auf eine auch humorvolle Art und bringt uns dazu, über unseren eigenen Alltag und unseren Umgang miteinander nachzudenken. Gibt es vielleicht Menschen um uns herum, die sich manchmal wie Insekten fühlen? Oder waren wir selbst einmal für kurze Zeit durch unsere innere Einsamkeit wie verwandelt?

 

»›Die Verwandlung‹ ist eine Geschichte, die keinen Katharsis-Effekt hat, denn Kafka zielt so genau ins Herz des sensiblen Menschen, dass man das Gefühl hat, man geht wirklich mit Gregor Samsa zu Grunde und man kann nichts daran ändern.« (Ingo Pfeiffer)

Der Eintritt beträgt 9,- €

(Für Mitglieder ist der Eintritt frei)



Infos über den Veranstalter http://www.kulturring-lichtenfels.de/ 
 
Termin:   13.11.2017 19:30 Uhr
Kategorie:   Theater
Ort:   Stadthalle Lichtenfels



Beschreibung:  

Ein Tag in Nürnberg: Schätze im Germanischen Nationalmuseum entdecken, Führung auf unbekannten Wegen zur Sebalduskirche und Fischessen im Aischgrund.

 

Anmeldungen sind ab dem 16.10.2017 möglich.

   

Anmeldungen für die einzelnen Fahrten werden 4 Wochen vor dem Termin vom Bürgerservice der Stadt Lichtenfels Marktplatz 1, Tel.: 09571/7950 oder 795187 entgegengenommen.

Das ausführliche Programm wird dann in der Tageszeitung veröffentlicht und liegt im Rathaus – Bürgerservice aus.

 

Bitte beachten Sie folgendes:

 

  • Bitte reservieren Sie persönlich oder telefonisch Ihre Fahrt.
  • Vorausbestellungen sind 1 Monat vor der Reise möglich, der Termin wird in der Presse bekannt gegeben.
  • Die Karten müssen innerhalb von 1 Woche abgeholt werden, sonst verfällt die Reservierung.
  • Bei Nichtteilnahme ist keine Erstattung möglich – in diesem Fall bitten wir Sie, sich selbst um einen Ersatz zu bemühen. Gegebenenfalls kann Ihnen der Bürgerservice jemanden vermitteln, falls eine Warteliste vorhanden ist.

 

 

 

Termin:   15.11.2017
Kategorie:   Ausflüge, Wanderungen



Beschreibung:  

Flechtkurs Nr. 073/17 - Adventskranz aus Weide

Grossansicht in neuem Fenster: Flechtkurs - Adventskranz aus WeideWir flechten Kränze aus frisch geschnittenen, mehrfarbigen Weiden von den Weidenfeldern des Kursleiters in unterschiedlichen Größen und Farben. Diese können mit Naturmaterialen wie Fichten-, Kiefern- und Lärchenzapfen dekoriert werden. Sie eignen sich hervorragend als Haustürschmuck. Ebenso zieren sie Wände und Gartenmauern.

Ein toller Flechtkurs für die ganze Familie. Hier können sich schon die Kleinsten mit Unterstützung der Erwachsenen im Flechten üben. Größere Kinder schaffen binnen kurzer Zeit ebenfalls ganz selbständig kleine Naturkunstwerke. Für Erwachsene bietet dieser Kurs eine ideale Einstiegsgelegenheit.

 

Maximale Teilnehmeranzahl: 8 Personen

Altersempfehlung: Erwachsene, Kinder ab 9 Jahren, in Begleitung von Erwachsenen ab 6 Jahren

Schwierigkeitsgrad: ohne Vorkenntnisse

Verpflegung: Getränke

Kursleitung: Heinrich Geßlein

Kosten: Erw. 22,- € / Kinder bis 16 Jahre 17,- €

 

Weitere Infos und Anmeldung unter:

www.flechtworkshops.de oder

bei der Tourist-Information Lichtenfels, Tel: 09571 / 795-101.

Termin:   16.11.2017 von 14:00 bis 15:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadtschloss Lichtenfels
Stadtknechtsgasse 5
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: CHWBITTE BEACHTEN SIE:
DIESER CHW-VORTRAG FINDET AUSNAHMSWEISE IM STADTSCHLOSS LICHTENFELS STATT!!

Referent: Dipl.-Archivar Horst Gehringer, Bamberg

 

Thema:

Rathaus und Stadtverwaltung im Mittelalter

 

Das Colloquium Historicum Wirsbergense e.V., kurz CHW, 1924 in Wirsberg gegründet, gehört mit fast 1700 Mitgliedern zu den großen fränkischen Geschichtsvereinen. An über 30 Orten veranstaltet das CHW alljährlich rund 100 Vorträge und Exkursionen. Ferner bringt das CHW interessante Schriften zur fränkischen Geschichte heraus.

„Colloquium“ bedeutet Gespräch, und so will das CHW das Gespräch zwischen allen fördern, denen die regionale Geschichte etwas bedeutet.

Die Veranstaltungen des CHW sind öffentlich. Alle Geschichtsinteressierten, nicht nur die Mitglieder des CHW, sind herzlich willkommen. 

Termin:   16.11.2017 19:30 Uhr
Kategorie:   Vorträge
Ort:   Stadtschloss Lichtenfels
Stadtknechtsgasse 5
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Unsere fränkische HeimatDer Lichtenfelser Foto Club präsentiert am Donnerstag den 16.11.2017 um 19:30 Uhr in mehreren kurzweiligen Bilderschauen Impressionen aus Franken.

Inhaltlich geht es dabei nicht nur um „das typische Franken“, sondern um eine Vielfalt an Fotomotiven, die man in unserer fränkischen Heimat im Bild festhalten kann und konnte.

Es werden gute Bilder zu guter Musik gezeigt, die einen unterhaltsamen Abend versprechen.

 

Veranstaltungsort ist die ehemalige Synagoge.

 

Der Eintritt ist frei.

 

 

 

Termin:   16.11.2017 19:30 Uhr
Kategorie:   Filme, Vorführungen
Ort:   Ehemalige Synagoge Lichtenfels,
Judengasse 12,
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Die Trieber Theatergruppe lädt ein zum Theater rund ums „Gras“.

 

Ein Verwechslungskomödie in drei Akten mit Lachgarantie.

 

Bald heißt es in Trieb wieder „Vorhang auf und Bühne frei“.

Die Theatergruppe Trieb bereitet sich mit Feuereifer auf die bevorstehenden Theatertage auf der Karolinenhöhe vor.

 

In der Bauernkomödie von Bernd Gombold „Nur Zoff mit dem Stoff“ geht es um nachbarschaftliche Beziehungen und große Geschäfte. In drei Akten wird das harte Landleben auf die Schippe genommen. Das Trieber Ensemble bringt einzigartige und urkomische Charaktere auf die Bühne, die den Alltag eines Gemüsebauers und einer Ökolandwirtin gegenüberstellen und zu einem sehenswerten Schauspiel gestalten. Wenn dann noch dubiose Gestalten ungewöhnliche Pflanzen zur Aufzucht und Pflege bringen und mit Geld nur so um sich werfen kommt Action und Nervenkitzel ins Spiel. Verwechslungen und Irrtümer würzen das Ganze und fügen sich zu einem Potpourri der Komik zusammen. Hier werden die Lachmuskeln strapaziert und es bleibt kein Auge trocken. „Lachen bis die Stühle krachen“ ist auch in diesem Jahr das Motto. Natürlich dürfen Lokalkolorit, Slapsticks und musikalische Einlagen nicht fehlen, um dem Publikum einen unvergesslichen Abend in Trieb zu bereiten.

 

Die Theatergruppe Trieb freut sich fünf Aufführungen von Freitag, 17.11.17 bis Dienstag, 21.11.17 jeweils um 20:00 Uhr präsentieren zu können.

 

Der Kartenvorverkauf läuft bereits auf Hochtouren.

Karten sind zum Preis von € 6,-- EUR bei den Schauspielern und der Metzgerei Schardt Trieb erhältlich.

Unter Tel. 0179/8564816 können Karten bei der Theaterhotline reserviert werden.

 

Besuchen Sie auch die Homepage unter www.theatergruppe-trieb.de

 

Nur Zoff mit dem Stoff 

 

 

Termin:   17.11.2017 20:00 Uhr
Kategorie:   Theater
Ort:   Karolinenhöhe Trieb



Beschreibung:  

Flechtkurs Nr. 074/17 - Korbtüten für die Wand

Grossansicht in neuem Fenster: Flechtkurs - KorbtütenAus ungeschälten Weidenruten entsteht binnen kurzer Zeit ein kleiner Hängekorb, bestens geeignet zur Dekoration mit Blumen oder zur Aufbewahrung von Zwiebeln, Nüssen etc. 

 

Maximale Teilnehmeranzahl: 8 Personen

Altersempfehlung: Erwachsene, Kinder ab 12 Jahren

Schwierigkeitsgrad: ohne Vorkenntnisse

Verpflegung: Getränke

Kursleitung: Elke Hegmann

Kosten: Erw. 39,- € / Kinder bis 16 Jahre 31,- €

 

Weitere Infos und Anmeldung unter:

www.flechtworkshops.de oder

bei der Tourist-Information Lichtenfels, Tel: 09571 / 795-101.

Termin:   18.11.2017 von 14:00 bis 17:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadtschloss Lichtenfels
Stadtknechtsgasse 5
96215 Lichtenfels


Seite: 2 / 6

drucken nach oben