Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Lichtenfels  |  E-Mail: rathaus@lichtenfels.de  |  Online: http://www.lichtenfels.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
23.02.2018
Homepage der Firma PiWi und Partner

Veranstaltungen in Lichtenfels

vorheriger Monat Februar 2018 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28
Hier können Sie das Suchergebnis einschränken:



Die aktuellsten Termine

Seite: 2 / 6
Beschreibung:  

Ankauf - Verkauf - Tausch
Jeder kann mitmachen!

 

CD-Boerse

Eintritt: 2,50 €


Separater 18er Raum

Termin:   18.03.2018 von 10:00 bis 17:00 Uhr
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Stadthalle Lichtenfels



Beschreibung:  
Grossansicht in neuem Fenster: Verkaufsoffener Sonntag
Grossansicht in neuem Fenster: Verkaufsoffener Sonntag mit Autoausstellung

Verkaufsoffener Sonntag mit großem Automarkt

am 18.03.2018 von 13:00 bis 18:00 Uhr in Lichtenfels

Der Frühling steht vor der Tür und die Einkaufsstadt Lichtenfels lädt am Sonntag, den 18. März 2018 zum verkaufsoffenen Sonntag mit großem Automarkt nach Lichtenfels ein.

Verkaufsoffener Sonntag

Von 13 bis 18 Uhr öffnen die Geschäfte Ihre Türen und präsentieren die neue Frühjahrs- und Sommerware. Der Lichtenfelser Handel und die Gastronomie laden mit tollen Angeboten und fachkundiger Beratung zum gemütlichen Schlendern und Verweilen ein. Die Besucher dürfen sich auf einen gemütlichen Sonntagsbummel freuen mit leistungsstarken Händlern, hochwertigen Produkten, kompetenter und freundlicher Beratung sowie erstklassigem Service.

Auch für die kleinen Besucher ist mit Kinderschminken und weiteren Aktionen am Marktplatz bestens gesorgt.

Große Autoausstellung

Traditionell zum ersten verkaufsoffenen Sonntag im Jahr präsentieren bereits ab Vormittag die Autohändler aus der Region die neuesten Fahrzeugmodelle. Quer durch die Fußgängerzone vorbei am Rathaus bis zum oberen Tor zieht sich die Autoausstellung und lädt zum Fachsimpeln, Preise vergleichen und Probe sitzen ein.

Entdeckungstour durchs Stadtschloss

Das Stadtschloss ist am Sonntag, 18. März 2018 von 13 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Während dieser Zeit kann auch die Ausstellung der einzigartigen Flechtkostüme „7 Salix & Plejaden“, entworfen von der Rostocker Künstlerin Berit Ida, besichtigt werden. Für das leibliche Wohl zur Kaffeezeit ist gesorgt. Um 14:00 Uhr und um 16:00 Uhr wird eine Entdeckungstour durchs Stadtschloss mit Stadtarchivarin Christine Wittenbauer angeboten.
Der Eintritt ist frei.

 

Termin:   18.03.2018 von 13:00 bis 18:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Theater Schloss Maßbach

 

ACHTUNG!
DER TERMIN WURDE
AUF 19:00 UHR
INS MERANIER-GYMNASIUM LICHTENFELS,
KRONACHER STR. 34, VERLEGT!!! 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  

Der Kulturring Lichtenfels e. V. präsentiert:

Kabale und Liebe

Drama von Friedrich Schiller

Grossansicht in neuem Fenster: Kabale und Liebe»Kabale und Liebe« ist eine leidenschaftliche Geschichte von der scheinbaren Unvereinbarkeit von Karriere und Liebe und der Manipulierbarkeit des Menschen.

 

Verbotene Liebe vor über 200 Jahren: Die bürgerliche Luise Millerin liebt Ferdinand, den adeligen Sohn des Präsidenten von Walter. Dieser hat aber ganz eigene Pläne mit ihm: er soll die Ex-Geliebte des Herzogs, Lady Milford, heiraten und so die gesellschaftliche Position der Familie für die Zukunft sichern. Doch Ferdinand sind seine Gefühle wichtiger als seine Karriere. Er wendet sich von der Welt seines Vaters ab und gibt sich seiner Liebe zu Luise hin. Um ihn dazu zu bewegen, sich von Luise loszusagen und der Zweckehe zuzustimmen, kommt dem Präsidenten die Liebe des ehrgeizigen Sekretärs Wurm zu Luise gerade recht. Korruption, Eigennutz, Lüge und Manipulation sind die Mittel seiner Politik, die am Ende Leben kosten.

 

»...liebestrunken, machtversessen. Sturheit kennt keine Grenzen.« (Augustinus von Loë)

Der Eintritt beträgt 9,- €

(Für Mitglieder ist der Eintritt frei)

Infos über den Veranstalter http://www.kulturring-lichtenfels.de/ 



Termin:   19.03.2018 19:00 Uhr
Kategorie:   Theater
Ort:   Meranier-Gymnasium Lichtenfels
Kronacher Str. 34,
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  
Grossansicht in neuem Fenster: Kulturen erleben - 14.03.2018
Nouruz

Einen ganz besonderen Hintergrund hat die dritte Veranstaltung der Reihe „Kulturen erleben“:

Sie findet genau am Tag der „Frühlings-Tagundnachtgleiche“ statt.

Dieser 20. März stellt in der westlichen Welt den Frühlingsanfang dar.

Für 300 Millionen Menschen markiert dieser Zeitpunkt seit mehr als drei Jahrtausenden nach persischer Tradition den Jahresanfang. 2009 haben die Vereinten Nationen diesen „Nouruz-Tag“ in die Liste der „Meisterwerke des mündlichen und immateriellen Kulturerbes“ aufgenommen.

 

Aus Anlass dieses Feiertages laden Mitmenschen, die als Flüchtlinge in den Landkreis gekommen sind, zu ihrem Neujahrs- und Frühlingsfest ein. Mit kulinarischen Angeboten, Musik, einigen Tanzvorführungen und auch Informationen zu „Nouruz“ (wörtlich übersetzt: neuer Tag) wollen sie interessierte Einheimische an dieser Tradition teilhaben lassen und sich damit auch ein bisschen für die gute Aufnahme hier im Landkreis bedanken.

 

Organisatoren sind neben den Aktiven Bürgern diesmal das Meranier-Gymnasium, in deren Aula auch diese länderübergreifende Begegnung stattfindet. Da sich eine Schülergruppe im Jahr vor ihrem Abitur im Rahmen eines P-Seminiars mit dem Themenkreis Heimat und Integration beschäftigt, bringen sich Schulleitung und Schüler in besonderer Weise in diese Veranstaltung ein.

 

Konkret beginnt das „Neue Jahr“ an diesem 20. März nach unserer Zeitrechnung um 17:15:28 Uhr MESZ – wer also teilnehmen möchte, sollte also möglichst bis dahin ins Gymnasium kommen – aber auch später sind die Türen noch geöffnet.

 

Veranstaltungsort ist das Meranier-Gymnasium Lichtenfels in der Kronacher Str. 34 in der dortigen Aula.

 

Der Eintritt ist frei.

 

Termin:   20.03.2018 von 17:00 bis 20:00 Uhr
Kategorie:   Kirchweih, Feste
Ort:   Meranier-Gymnasium Lichtenfels (Kronacher Str. 34), Aula



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Klemens WuttkeClaude Monet
Der Maler von Wasser und Licht 

Claude Monet (1840-1926) begeistert bis heute durch seine besondere Malweise bei seinen Stillleben, Porträts und Landschaften.

Er malte im Spätwerk vor allem die Seerosen. In getupften Pinselstrichen löst er die Realität der Dinge auf und zaubert erlebten Eindruck - die Impression - auf die Leinwand.

Der Diavortrag stellt die wichtigsten Werke Monets vor - vom Helldunkelstil bis zum fast abstrakten Spätwerk - vom Porträt zur großartigen Landschaftsmalerei.

 

 

 

Termin:   20.03.2018 19:30 Uhr
Kategorie:   Vorträge
Ort:   Ehemalige Synagoge
Judengasse 12
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: CHWReferent: Prof. Dr. Christian Illies, Coburg

 

Thema:

Magisch-mythisches Denken in der Architektur

 

Das Colloquium Historicum Wirsbergense e.V., kurz CHW, 1924 in Wirsberg gegründet, gehört mit fast 1700 Mitgliedern zu den großen fränkischen Geschichtsvereinen. An über 30 Orten veranstaltet das CHW alljährlich rund 100 Vorträge und Exkursionen. Ferner bringt das CHW interessante Schriften zur fränkischen Geschichte heraus.

„Colloquium“ bedeutet Gespräch, und so will das CHW das Gespräch zwischen allen fördern, denen die regionale Geschichte etwas bedeutet.

Die Veranstaltungen des CHW sind öffentlich. Alle Geschichtsinteressierten, nicht nur die Mitglieder des CHW, sind herzlich willkommen.   

Termin:   22.03.2018 19:30 Uhr
Kategorie:   Vorträge
Ort:   Ehemalige Synagoge
Judengasse 12
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

 

Grossansicht in neuem Fenster: Vortrag Mountain Ways - Die drei Zinnen
Grossansicht in neuem Fenster: Vortrag Mountain Ways

„Mountain Ways - vom Bergwandern, Bergsteigen und Klettersteiggehen“ heißt ein Foto-Vortrag von Harald Fischer, der am Donnerstag, 22. März 2018 um 20:00 Uhr in der Stadthalle Lichtenfels gezeigt wird.

Vorgestellt werden landschaftlich eindrucksvolle Touren in den Ostalpen, den Dolomiten und den Gardaseebergen.

Seit Erschließung der Alpen gibt es vielfältige Möglichkeiten, sich in der Bergwelt zu Fuß fortzubewegen: Auf stillen Pfaden, auf aussichtsreichen Höhenwegen, auf Klettersteigen unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade, auf markierten Fernwanderwegen oder im weglosen hochalpinen Gelände. Harald Fischer aus Lichtenfels war in den letzten 25 Jahren auf vielen solcher Bergtouren unterwegs. Die Kamera war immer mit dabei und so kann er in seinem Vortrag „Mountain Ways“ eindrucksvolle Bilder von diesen Unternehmungen zeigen:

Eine Hüttentour hoch über dem Königssee durch das Steinerne Meer, den Felsgang durch die Steinerne Rinne im Wilden Kaiser, die Umrundung der drei Zinnen, den landschaftlich prächtigen „Lichtenfelser Weg“ auf den Biz Boe (3.1520 m) im Sellamassiv oder den aussichtsreichen Günther-Messner-Steig bei Villnöss in den Puez-Geisler-Dolomiten. Bergsteigerische Highlights sind die Überschreitung des Watzmann-Grates, die Brenta-Durchquerung auf der unvergleichlichen „Via delle Bocchette“ sowie eine Klettersteig-Tour auf dem „Che Guevara“ durch die 1.400 m hohe Felswand des Monte Casale in den Gardaseebergen.

Der Eintritt zum Vortrag ist frei.
Eine vorherige e-mail an mountain-ways@gmx.de ist hilfreich für die Organisation.

 

Termin:   22.03.2018 20:00 Uhr
Kategorie:   Vorträge
Ort:   Stadthalle Lichtenfels
Schützenplatz 10
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Vogelwelt des LIFE-Natur-GebietesVogelwelt des LIFE-Natur-Gebietes

Die Vogelwelt der Feuchtgebiete und renaturierten Baggerseen können Interessierte bei einer Wanderung der Umweltstation Weismain kennen lernen.

Ferngläser müssen mitgebracht werden.

 

Veranstaltungsort / Treffpunkt:
Eingang Kiesgewinnung Heinrich Schramm & Co. GmbH, Ortsteil Trieb, 96215 Lichtenfels

 

Kosten: 2,- € Erwachsene, Kinder frei

 

Veranstalter: Umweltstation Weismain des Landkreises Lichtenfels

Termin:   25.03.2018 08:00 Uhr
Kategorie:   Ausflüge, Wanderungen
Ort:   Eingang Kiesgewinnung Heinrich Schramm & Co. GmbH,
Ortsteil Trieb, 96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Logo_Blutspendedienst_BRK

 

Grossansicht in neuem Fenster: Blutspenden - Information Ausweispflicht, 1 Grossansicht in neuem Fenster: Blutspenden - Information Ausweispflicht, 2

 

 

Die aktuellen Termine erfahren Sie immer unter

www.kvlichtenfels.brk.de oder unter Tel. 09571 / 95900

Termin:   26.03.2018 von 15:30 bis 20:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadthalle Lichtenfels,
Schützenplatz 10,
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Alle Mitglieder und Freunde der "Seniorengemeinschaft für den Landkreis Lichtenfels e.V." sind herzlich zum Spielenachmittag eingeladen.
 

Veranstaltungsort ist der Gasthof Wallachei in Lichtenfels.

 

Der Eintritt ist frei.

Termin:   28.03.2018 14:30 Uhr
Kategorie:   Senioren
Ort:   Gasthof Wallachei,
Wallachei 1
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Flechtkurs Nr. 017/18 - Rankhilfe - Weidenpyramide

Grossansicht in neuem Fenster: Flechtkurs - Rankhilfe - WeidenpyramideWir flechten für den Garten eine Weidenpyramide, welche bestens geeignet ist, um Kletterpflanzen als Rankhilfe zu dienen. Ganz besonders hübsch schmückt sie Pflanzkörbe.

Wir gehen im Kurs folgendermaßen vor: Fünf bis sechs ca. 1 m lange Aufsteller werden durch eine Fitze pyramidenförmig verbunden. Wir verwenden hierzu frisch geschnittene, mehrfarbige Weide von den Weidenfeldern des Kursleiters, so dass unser Flechtwerk die ganze Bandbreite unterschiedlicher Farben von Weidenrinden zeigt.

 

Maximale Teilnehmeranzahl: 8 Personen

Altersempfehlung: Erwachsene, Kinder ab 12 Jahren

Schwierigkeitsgrad: ohne Vorkenntnisse

Verpflegung: Getränke

Kursleitung: Heinrich Geßlein

Kosten: Erw. 22,- € / Kinder bis 16 Jahre 17,- €

 

Weitere Infos und Anmeldung unter:

www.flechtworkshops.de oder

bei der Tourist-Information Lichtenfels, Tel: 09571 / 795-101.

Termin:   05.04.2018 von 14:00 bis 15:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadtschloss Lichtenfels
Stadtknechtsgasse 5
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Deutschlands erstes Pagan Metal FestivalRagnarök 2018

 

 

 

weitere Infos folgen!!!

Termin:   06.04.2018 – 07.04.2018
Kategorie:   Rock
Ort:   Stadthalle Lichtenfels



Beschreibung:  

Flechtkurs Nr. 018/18 - Ovale Korbtasche mit Zickzack-Geflecht und Ledergriffen

Grossansicht in neuem Fenster: Flechtkurs - Ovale Korbtasche mit Zickzack-Geflecht und LedergriffenVorhandene Bodenbügel werden ausgeflochten und anschließend die Staken mit ihrem langen Schalm in der Zungentechnik angebunden.
Der Rumpf wird in verschiedenen Techniken u. a. dem Zick-Zackgeflecht ausgeflochten.
Gute flechterische Vorkenntnisse erforderlich.
*Es sind verschiedene Ledergriffe vorhanden, diese sind jedoch nicht im Preis enthalten!

 

Maximale Teilnehmeranzahl: 6 Personen

Altersempfehlung: Erwachsene, Jugendliche ab 16 Jahren
Schwierigkeitsgrad: schwer
Verpflegung: Essen und Getränke
Kursleitung: Rainer Groth
Datum: Samstag und Sonntag, 07. und 08. April 2018, je 10:00 bis 18:00 Uhr
Kosten: Erw. 187,- € / Kinder bis 16 Jahre 150,- €

 

Weitere Infos und Anmeldung unter:

www.flechtworkshops.de oder

bei der Tourist-Information Lichtenfels, Tel: 09571 / 795-101.

Termin:   07.04.2018 10:00 Uhr – 08.04.2018 18:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadtschloss Lichtenfels
Stadtknechtsgasse 5
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Besuch in der Schäferei WunderlichBesuch der Schäferei Wunderlich

für Familien

Beim Einschlafen Schafe zählen – sieht so der Alltag eines Schäfers aus? Und wo sind eigentlich die Schafe im Winter, die im Sommer durch unsere Fluren streifen und am Staffelberg den Rasen kurz halten? Für alle, die mal genauer hinschauen wollen, gibt es von der Umweltstation eine Führung in der Schäferei Wunderlich. Schäfer Anton Wunderlich wird zeigen, wie heute eine Wander-Schafhaltung funktioniert, was die Schafe für die Allgemeinheit leisten und wie die Vermarktung aussieht.

Anfahrt: Hinweisschild an der Staatsstraße zwischen Klosterlangheim und Roth folgen.

Anmeldung bis 06.04.2018 unter Tel. 09575/921455.



Die Veranstaltung ist für Familien geeignet und ohne Gebühr.
Um Anmeldung in der Umweltstation wird gebeten:
Tel. 09575 – 921455, umweltstation@landkreis-lichtenfels.de.

 

 

Veranstalter: Umweltstation Weismain des Landkreises Lichtenfels

 

Termin:   07.04.2018 14:00 Uhr
Kategorie:   Führungen
Ort:   Schäferei Wunderlich,
An der Steinlinde 1,
96215 Lichtenfels-Mönchkröttendorf



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Vogelwelt des LIFE-Natur-GebietesVogelwelt des LIFE-Natur-Gebietes

Die Vogelwelt der Feuchtgebiete und renaturierten Baggerseen können Interessierte bei einer Wanderung der Umweltstation Weismain kennen lernen.

Ferngläser müssen mitgebracht werden.

 

Veranstaltungsort / Treffpunkt:
Eingang Kiesgewinnung Heinrich Schramm & Co. GmbH, Ortsteil Trieb, 96215 Lichtenfels

 

Kosten: 2,- € Erwachsene, Kinder frei

 

Veranstalter: Umweltstation Weismain des Landkreises Lichtenfels

Termin:   08.04.2018 08:00 Uhr
Kategorie:   Ausflüge, Wanderungen
Ort:   Eingang Kiesgewinnung Heinrich Schramm & Co. GmbH,
Ortsteil Trieb, 96215 Lichtenfels



Termin:   09.04.2018 von 08:00 bis 16:00 Uhr
Kategorie:   Märkte
Ort:   Innenstadt Lichtenfels



Beschreibung:  

Flechtkurs Nr. 019/18 - Körbchen "Ich-war-einmal-eine-Zeitung"

Grossansicht in neuem Fenster: Flechtkurs Nr. 019/18 - Körbchen Ich-war-einmal-eine-ZeitungStatt alte Zeitungen und Prospekte wegzuwerfen, lassen wir sie zu kleinen Krimskramskörbchen werden. Zunächst stellen wir unser Flechtmaterial aus Altpapier her und flechten damit in traditioneller Flechttechnik ein rundes oder ovales Körbchen. Es kann als Stammplatz für Schlüssel, Handy & Co. dienen.

 

Maximale Teilnehmeranzahl: 8 Personen

Altersempfehlung: Erwachsene, Kinder ab 12 Jahren
Schwierigkeitsgrad: ohne Vorkenntnisse
Verpflegung: Getränke
Kursleitung: Elke Hegmann
Kosten: Erw. 50,- € / Kinder bis 16 Jahre 40,- €

 

Weitere Infos und Anmeldung unter:

www.flechtworkshops.de oder

bei der Tourist-Information Lichtenfels, Tel: 09571 / 795-101.

Termin:   12.04.2018 von 14:30 bis 18:30 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadtschloss Lichtenfels
Stadtknechtsgasse 5
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Lydia BeneckeLydia Benecke kommt am Samstag, den 14.04.2018 um 20:00 Uhr mit ihrem Vortrag „PsychopathINNEN – Die Psychologie des weiblichen Bösen“ ins Stadtschloss nach Lichtenfels.

 

Was macht weibliche Psychopathen aus?
Wieviel Realität steckt in der Darstellung einer Psychopathin im Film „Basic Instinct“?
Was unterscheidet Psychopathinnen von ihren männlichen „Artgenossen“?
Kann man sie erkennen?
Kriminalpsychologin und Straftätertherapeutin Lydia Benecke erklärt anhand realer Fälle die typischen Eigenschaften und Strategien psychopathischer Straftäterinnen. Serienmörderinnen, die Fremde, Verwandte und sogar die eigenen Kinder töteten - ohne die geringsten Gewissensbisse.
Was geht in solchen Frauen vor? Wie werden sie zu dem, was sie sind? Welche evolutionären Ursachen gibt es für Unterschiede zwischen weiblichen und männlichen Straftätern? Begehen Frauen auf ebenso grausame Art verbrechen wie Männer? Gibt es pädosexuelle Frauen, die Kinder missbrauchen? Gar sexuell sadistische Verbrecherinnen, die zur Befriedigung ihrer eigenen Lust grausam foltern und morden? Wie unterschiedlich ist die Wahrnehmung von identischen Straftaten je nachdem, ob sie durch Frauen oder durch Männer begangen werden, in Medien und Gesellschaft?
Kommen Sie mit auf eine Reise durch die "Psychologie des weiblichen Bösen“!


Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr


Tickets:

bei eventim, oder bei reservix

 

Infos: www.agentur-streckenbach.de / Tel.: 09562-7844025

Termin:   14.04.2018 20:00 Uhr
Kategorie:   Vorträge
Ort:   Stadtschloss Lichtenfels,
Stadtknechtsgasse 5,
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Schloss Theater ThurnauDer Kulturring Lichtenfels e. V. präsentiert:

„Wilhelm Busch Abend“

Humoristische Gedichte musikalisch eingerahmt

 

Grossansicht in neuem Fenster: Wilhelm Busch AbendDas literarisch-musikalische Trio des Schlosstheater Thurnau widmet sich einem der großen deutschen Lyriker und Humoristen: Wilhelm Busch. Er war einer der einflussreichsten Dichter und Zeichner Deutschlands und galt zu Lebzeiten als ein „Klassiker des deutschen Humors“, der mit seinen satirischen Gedichten und Bildergeschichten eine große Volkstümlichkeit erreichte. Seine Satiren verspotten häufig Eigenschaften einzelner Typen oder Gesellschaftsgruppen. So greift er in seinen Gedichten immer wieder die Selbstzufriedenheit und zweifelhafte Moralauffassung des Spießbürgers und die Frömmelei bürgerlicher und geistlicher Personen an.

 

Ein heiterer und besinnlicher Abend, musikalisch eingerahmt, zum Schmunzeln und Innehalten, voller Fantasie, Witz und Weisheiten. Für alle Wilhelm Busch Fans und solche, die es werden wollen…

 

Mit: Tanja Schaller, Wolfgang Krebs und Thomas Schimmel

Künstlerische Leitung: Wolfgang Krebs

Musikalische Leitung: Thomas Schimmel

 

Der Eintritt beträgt 15,- €  

  

Infos über den Veranstalter http://www.kulturring-lichtenfels.de/

Termin:   15.04.2018 18:00 Uhr
Kategorie:   Theater
Ort:   Stadtschloss Lichtenfels
Stadtknechtsgasse 5
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Flechtkurs Nr. 020/18 - Geflochtene Vasen "Maglavas und "Seglavas"

Grossansicht in neuem Fenster: Flechtkurs Geflochtene Vasen Maglavas und SeglavasFlechten Sie sich eine ungewöhnliche Tischdekoration und recyceln Sie auf diese Weise leere Marmeladen- und Senfgläser!

Die geflochtenen Vasen entstehen aus ungeschälter Weide mit bunten Peddigfäden - Farben können nach Lust und Laune kombiniert werden.

Beim Sommerfest mit bunten Blumen dekoriert eine wahre Augenweide.

 

Maximale Teilnehmeranzahl: 8 Personen

Altersempfehlung: Erwachsene, Kinder ab 12 Jahren
Schwierigkeitsgrad: ohne Vorkenntnisse
Verpflegung: Getränke
Kursleitung: Elke Hegmann
Kosten: Erw. 39,- € / Kinder bis 16 Jahre 31,- €

 

Weitere Infos und Anmeldung unter:

www.flechtworkshops.de oder

bei der Tourist-Information Lichtenfels, Tel: 09571 / 795-101.

Termin:   19.04.2018 von 18:00 bis 21:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadtschloss Lichtenfels
Stadtknechtsgasse 5
96215 Lichtenfels


Seite: 2 / 6

drucken nach oben