Ausschreibungen und Vergaben

Öffentliche Ausschreibungen:

 

  • Öffentlicher Teilnahmewettbewerb Fenster Herzog-Otto-Schule (Staatsanzeiger Bekanntmachung 2019-02-0290035)

 

Ex-Ante Veröffentlichungen:


Gemäß § 19 Abs. (3) VOB/A haben Auftraggeber fortlaufend auf Internetportalen oder in ihren Beschaffungsprofilen über beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen nach §3 Abs. (3) Nr. 1 ab einem voraussichtlichen Auftragswert von 25.000 € ohne Umsatzsteuer zu informieren. Im Nachfolgenden informiert das Bauamt der Stadt Lichtenfels als öffentlicher Auftraggeber über folgende vorgesehenen "Beschränkten Ausschreibungen":

 

 

Auftragsgegenstand,

Leistungsart, Umfang

Ausführungsort Zeitraum Ansprechpartner
       



Ex-Post Veröffentlichungen


Gemäß § 20 Abs. (3) VOB/A hat der Auftraggeber nach Zuschlagserteilung auf geeignete Weise, z.B. auf Internetportalen, zu informieren, wenn bei

  1. Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb der Auftragswert 25.000 € ohne Umsatzsteuer übersteigt.
  2. Freihändigen Vergaben der Auftragswert 15.000 € ohne Umsatzsteuer übersteigt.

 

Diese Informationen sollen mindestens 6 Monate vorgehalten werden. Im Nachfolgenden informiert das Bauamt der Stadt Lichtenfels als öffentlicher Auftraggeber über folgende "Freihändigen Vergaben" und "Beschränkten Ausschreibungen" gemäß VOB/A:

 

 

Vergabeverfahren Auftragsgegenstand Ausführungsort Unternehmen
       

 

 

Kontaktdaten:

Stadt Lichtenfels
Bauamt - Vergabestelle
Marktplatz 1 + 5
96215 Lichtenfels

drucken nach oben