Stellen für den Bundesfreiwilligendienst im Jugendzentrum Lichtenfels und in der Herzog-Otto-Mittelschule Lichtenfels

Die Stadt Lichtenfels bietet im Jugendzentrum und in der Herzog-Otto-Mittelschule mehrere Stellen für den Bundesfreiwilligendienst an.

 

Das Jugendzentrum ist ein offener Treff. Dort gibt es zahlreiche Angebote vom Jugendcafé über die Kreativwerkstatt bis hin zum Sport TV. Die „Bufdis“ unterstützen die Sozialpädagogen bei ihrer abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeit.

 

Die Herzog-Otto-Mittelschule umfasst als Mittelschule die Jahrgangsstufen fünf bis zehn. Die „Bufdis“ helfen bei vielen Aufgaben im Rahmen des Schulbetriebs. Diese reichen von Aufsichten, der Mitwirkung bei der Betreuung, der Integration bis hin zur Hausaufgabenhilfe. Auch für Sportbegeisterte bietet sich eine Möglichkeit. Wenn kein Übungsleiterschein der Kategorie Breitensport C vorhanden ist, kann dieser während des Bundesfreiwilligendienstes erworben werden.

 

Als Bundesfreiwilliger erhält man während des zwölfmonatigen Dienstes attraktive Leistungen (z.B. Taschengeld, Verpflegung, etc.) und ist sozialversichert. Die Beiträge werden dabei von der Stadt Lichtenfels getragen.

Neben den praktischen Tätigkeiten vor Ort werden auch Fortbildungen angeboten.

 

Wer also Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hat, gerne eigene Ideen einbringt und Erfahrungen für das spätere Berufsleben sammeln will, sollte sich bewerben.

 

Im Jugendzentrum ist aktuell noch eine Stelle frei, die weiteren Stellen können ab September 2020 für ein Jahr besetzt werden.

 

Wer sich vor Ort informieren möchte:

Jugendzentrum

- Thomas Blößl oder Eduard Zifle (Telefon 09571 3869)

 

Herzog-Otto-Mittelschule

- Schulleiter Bernd Schick (Telefon 09571 795-711)

 

Städtische Ansprechpartner für weitere Informationen zum Bundesfreiwilligendienst und zur Bewerbung:

- Peter Zillig (Telefon 09571 795-119; E-Mail: peter.zillig@lichtenfels.de)

- Jacqueline Karbach (Telefon 09571 795-131; E-Mail: jacqueline.karbach@lichtenfels.de)

drucken nach oben