Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Stadt Lichtenfels  |  E-Mail: rathaus@lichtenfels.de  |  Online: https://www.lichtenfels.de

Veranstaltungen in Lichtenfels

vorheriger Monat September 2018 nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Hier können Sie das Suchergebnis einschränken:



Die aktuellsten Termine

Seite: 1 / 4
Beschreibung:  

Sonderausstellung zum Korbmarkt

Linien und Fragmente

von Tim Johnson

Grossansicht in neuem Fenster: Linien und Fragmente von Tim Johnson

 

Vernissage am Korbmarktfreitag, 14. September 2018 um 21:00 Uhr

Öffnungszeiten am Korbmarkt: 15. und 16. September 2018, je 10:00 bis 18:00 Uhr

Allgemeine Öffnungszeiten (vom 17. bis 30. September):

Mittwoch von 16:00 bis 20:00 Uhr sowie
Samstag / Sonntag von 14:00 bis 17:00 Uhr


Tim Johnson, einer der wichtigsten Geflechtkünstler unserer Zeit, hat Erkenntnisse und die erworbenen Fähigkeiten aus seiner mehr als 20 Jahre währenden Erforschung der Flechtkulturen der Welt in die hier gezeigten und eigens für diese Ausstellung gefertigten Geflechtkunstwerke übertragen - die ganze Faszination des Flechtens wird spürbar.

 

Linien und Fragmente

Der Künstler und Korbmacher Tim Johnson macht zeitgenössische Körbe, die im traditionellen Flechthandwerk verwurzelt sind. Er verwendet eine Vielzahl von Pflanzenmaterialien, die er in seiner Wahlheimat findet, der Mittelmeerküste Kataloniens. Die spezifischen Eigenschaften dieser Pflanzenmaterialien, die er mit der Vielfalt an Flechttechniken kombiniert, welche er bei seinen Forschungen und Experimenten zusammengetragen hat, bieten ihm endlose Möglichkeiten für Kreativität und Ausdruck. „Linien und Fragmente“ bündelt nun die verschiedenen Linien von Tims Arbeit der letzten 20 Jahre, in denen er Inspirationen aus seiner Erforschung des Flechthandwerks rund um den Globus fand.

„Als Korbmacher von heute arbeite ich an der Verbindung von Traditionen mit Experimentellem, um mich in neue Bereiche zu führen. Sehen wir auf traditionell geflochtene Objekte in Museen und Sammlungen, erkennen wir eigentlich nur einen Teil der Entstehungsgeschichte und wir müssen uns selbst vorstellen, welche Nutzung hinter dem Objekt steht. Die Genauigkeit der Gestaltung und die Gebrauchsspuren bei alten, traditionellen Körben faszinieren mich und ich ho e, dass ich etwas von deren Magie in meinen eigenen Kreationen einfange. Während ich weder Fischer noch Bauer bin und meine Körbe nicht funktionstüchtig sind, feiert meine Arbeit vielleicht unser geflochtenes Kulturerbe, obwohl gerade etwas geschaffen wird, das vorher gar nicht existierte.“

Tim Johnson 17th November 2017

 

Termin:   15.09.2018 – 30.09.2018
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Stadtschloss Lichtenfels,
Stadtknechtsgasse 5,
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Ausstellung

„Geflochtene Kunst in Licht und Schatten“

von Otto W. Werren

Grossansicht in neuem Fenster: „Geflochtene Kunst in Licht und Schatten“Vernissage:

Donnerstag, 13. September 2018 um 18:30 Uhr

Öffnungszeiten am Korbmarkt:
Samstag, 15. und Sonntag, 16. September 2018, je 10:00 bis 18:00 Uhr

Allgemeine Öffnungszeiten (vom 15. bis 25. September):

Sonntag, Dienstag, Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr


Seit vielen Jahren verbindet Otto W. Werren die Kunst des Flechtens mit der Kunst des Malens und diverser anderer Techniken. „Geflochtene Kunst in Licht und Schatten“ heißt seine Ausstellung, die vom 13.09. bis 25.09.2018 im Stadtmuseum Lichtenfels, Bamberger Straße 3a zu sehen ist.

Die Vernissage findet am Donnerstag, 13.September 2018 um 18.30 Uhr statt.

Öffnungszeiten:

- Samstag, 15.09.2018 und Sonntag, 16.09.2018: 10 bis 18 Uhr

- 13. September 2018 – 25. September 2018: Sonntags, dienstags und donnerstags von 14 bis 17 Uhr

Infos: www.ottowwerren.de

  

Termin:   15.09.2018 – 25.09.2018
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   Stadtmuseum Lichtenfels,
Bamberger Straße 3a,
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Der RVC Stetten lädt ein zur Kirchweih nach Stetten in die RVC Halle:

 

Am Kirchweihfreitag den 21.09.2018 ist ab 18 Uhr Festbetrieb am Sportgelände des RVC Stetten in der Schönsreuther Straße. Es gibt Tafelspitz mit Kren und Klößen, Pfefferschinken mit Kartoffelsalat und andere Schmankerl.

 

Am Kirchweihmontag den 24.09.2017 ist ab 15 Uhr ist Hahnenschlag und es wird ein Kletterbaum für die Jugend aufgestellt, sowie eine Hüpfburg.

Am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen, am Abend findet ein Auftritt der Showtanzgruppe "RED LIPS" statt und ein "Goldesel-Bingo" wird durchgeführt .

 

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

 

Der Eintritt ist frei!

 

Kerwa in Stetten

 

Termin:   21.09.2018 18:00 Uhr
Kategorie:   Kirchweih, Feste
Ort:   Stetten, RVC Halle



Beschreibung:  

Die KuKI (Kunst und Kultur Initiative Lichtenels) lädt ein:

Emanationen - In den Windungen des Grafikers Michael Galler

Grossansicht in neuem Fenster: Emanationen - In den Windungen des Grafikers Michael GallerAusstellungsdauer: Sonntag, 23. September bis Sonntag, 07. Oktober 2018


Ort:
Galerie in der Spitalpassage, Bamberger Str. 16, gegenüber Pizzeria La Nave


Vernissage: Sonntag, 23. September 2018 um 11:00 Uhr.


Öffnungszeiten: mittwochs, samstags und sonntags jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr.

 

 

 

Kontakt
Markus Häggberg, 0 95 71 / 89 66 93

Termin:   23.09.2018 – 07.10.2018
Kategorie:   Ausstellungen
Ort:   GALERIE IN DER SPITALPASSAGE,
Bamberger Str. 16,
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Der Dorfverschönerungsverein Rothmannsthal veranstaltet

 

am 23.09.2018 von 10.00 - 18.00 Uhr

 

einen großen bunten Herbstmarkt unter dem Motto Hobbykünstler und Handwerk - Ausstellung heimischer Betriebe - Kulinarisches Hausgemacht

 

Grossansicht in neuem Fenster: Herbstmarkt 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verschiedene Aussteller verkaufen Waren zu den Themen:

Floristik, Korbwaren, Töpferei, Holzdekoration, Hausschlachtung, Edelrostwaren, Imker, Filz und Näharbeiten.

 

Daneben gibt es ein Kinderprogramm, Flechten, das Spielmobil, die Hüpfburg, Kutschenfahrten, Stockbrot und eine Kegelbahn.

 

Der Herbstmarkt findet in Rothmannsthal im Kulturraum sowie in der Straße Fichtenau und dem gesamten Kirchplatz statt.

 

Der Eintritt ist frei !

 

Der Dorfverschönerungsverein Rothmannsthal freut sich auf Ihr Kommen.

 

Termin:   23.09.2018 von 10:00 bis 18:00 Uhr
Kategorie:   Märkte
Ort:   Rund um den Kirchplatz und das Kulturhaus in Rothmannsthal



Beschreibung:  

Der RVC Stetten lädt ein zur Kirchweih nach Stetten in die RVC Halle:

 

Am Kirchweihmontag den 24.09.2017 ist ab 15 Uhr ist Hahnenschlag und es wird ein Kletterbaum für die Jugend aufgestellt, sowie eine Hüpfburg.

Am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen, am Abend findet ein Auftritt der Showtanzgruppe "RED LIPS" statt und ein "Goldesel-Bingo" wird durchgeführt .

 

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

 

Der Eintritt ist frei!

 

Kerwa in Stetten

 

Termin:   24.09.2018 15:00 Uhr
Kategorie:   Kirchweih, Feste
Ort:   Stetten, RVC Halle



Beschreibung:  

Alle Mitglieder und Freunde der "Seniorengemeinschaft für den Landkreis Lichtenfels e.V." sind herzlich zum Spielenachmittag eingeladen.
 

Veranstaltungsort ist der Gasthof Wallachei in Lichtenfels.

 

Der Eintritt ist frei.

Termin:   26.09.2018 14:30 Uhr
Kategorie:   Senioren
Ort:   Gasthof Wallachei,
Wallachei 1
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Flechtkurs Nr. 052/18 - Weidenherzen

Grossansicht in neuem Fenster: Flechtkurs - WeidenherzenDer Kurs ist eine Herzensangelegenheit - nicht nur für Verliebte.

Selbst geflochtene Weidenherzen aus mehrfarbigen Weiden von den Feldern des Kursleiters sind ein individuelles und ökologisch korrektes Geschenk.

 

  

Maximale Teilnehmeranzahl: 8 Personen

Altersempfehlung: Erwachsene, Kinder ab 12 Jahren, Kinder ab 8 Jahren in Begleitung

Schwierigkeitsgrad: ohne Vorkenntnisse

Verpflegung: Getränke

Kursleitung: Heinrich Geßlein

Kosten: Erw. 22,- € / Kinder bis 16 Jahre 17,- €

 

Weitere Infos und Anmeldung unter:

www.flechtworkshops.de oder

bei der Tourist-Information Lichtenfels, Tel: 09571 / 795-101.

Termin:   27.09.2018 von 14:00 bis 15:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadtschloss Lichtenfels
Stadtknechtsgasse 5
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: 7. Museumsnacht im Landkreis Lichtenfels

 

 

 

Stadtmuseum Lichtenfels, Bamberger Straße 3a, Lichtenfels

Im Stadtmuseum Lichtenfels, der ehemaligen Direktorenvilla der „Bayerischen Bierbrauerei“, laden wir um 19.00 Uhr und 20.30 Uhr ein, zu einer genussvollen und interessanten „Europäischen Bierreise - Geschichte und Geschichten“ mit Stadtarchivarin Christine Wittenbauer.
Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von Entertainer & Musikant Christian Bauer.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, gibt es ab 13. September 2018 Eventbändchen zum Unkostenbeitrag von 2,- € in der Tourist-Info und im Stadtmuseum Lichtenfels zu den Öffnungszeiten.

 

 

 

Heimatmuseum Klosterlangheim, Abt-Mösinger-Straße 4

Im Heimatmuseum Klosterlangheim können die Besucher nicht nur einen von 100 Heimatschätzen in Bayern bewundern, sondern weitere „Langheimer Schätze“ bei einem Ratespiel entdecken. Als Gewinn winkt ein Imbiss mit Getränk.

Musikalisch werden DADARAA mit fränkischer Kerwa- und Volksmusik die Museumsnacht begleiten, kulinarisch wird leckere Pizza aus dem Holzbackofen angeboten.

Um das leibliche Wohl der Gäste und eine stimmungsvolle Gestaltung kümmern sich die Heimatfreunde Klosterlangheim.

 

 

 

Historische Sammlung der Freiwilligen Feuerwehr, Konrad-Adenauer-Str. 6, Lichtenfels

Auch in diesem Jahr ist die Historische Sammlung der Freiwilligen Feuerwehr wieder bei der Museumsnacht geöffnet.
Interessierte können bei einem Rundgang in die Geschichte der Feuerwehr eintauchen.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

Termin:   28.09.2018 von 18:00 bis 23:59 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadtmuseum Lichtenfels,
Bamberger Str. 3a,
96215 Lichtenfels

Heimatmuseum Klosterlangheim
Abt-Mösinger-Str. 4
96215 Lichtenfels

Historische Sammlung der Freiwilligen Feuerwehr
Konrad-Adenauer-Str. 6
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Flechtkurs Nr. 053/18 - Korbböden flechten - rund, oval und eckig

Grossansicht in neuem Fenster: Flechtkurs Korbböden flechten - rund, oval und eckigDer Korbboden ist immer der Anfang eines Korbs. Er gibt die Form vor.

In diesem Kurs erlernen Sie eine weit verbreitete, hier bei uns praktizierte Vorgehensweise.

Material ist die Weide. Die Böden lassen sich gut zu Dekorationszwecken nutzen etwa als Unterlage oder Sonne.

 

  

Maximale Teilnehmeranzahl: 7 Personen

Altersempfehlung: Erwachsene

Schwierigkeitsgrad: ohne Vorkenntnisse

Verpflegung: Getränke

Kursleitung: Carsten Baier

Kosten: Erw. 59,- € 

 

Weitere Infos und Anmeldung unter:

www.flechtworkshops.de oder

bei der Tourist-Information Lichtenfels, Tel: 09571 / 795-101.

Termin:   29.09.2018 von 10:00 bis 15:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadtschloss Lichtenfels
Stadtknechtsgasse 5
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Von Bach bis Beirut - Paul Gulda und Marwan Abado - Bild2Der in Wien geborene Pianist und Cembalist Paul Gulda macht mit dem palästinensischen Oud-Spieler Marwan Abado gemeinsam Musik.

 

Von Bach bis Beirut heißt dieses ungewöhnliche Programm.

Paul Gulda spielt dabei nicht nur hinreißend Cembalomusik von François Couperin und Johann Sebastian Bach. Er wirkt auch an den eher improvisatorisch anmutenden Stücken mit, die Marwan Abado geschrieben hat. Klanglich vertragen sich Cembalo und Oud dabei so, als wären sie füreinander geschaffen worden. Gezupft werden die Saiten ja bei beiden.

 

Eines der Stücke heißt: Noch gibt es einen Traum.

 

Von Bach bis Beirut - Paul Gulda und Marwan Abado - Bild1Der Cembalist Paul Gulda und der Oud-Spieler Marwan Abado führen einen Dialog zwischen dem Musikdenken des europäischen Barock und der arabischen Welt. Ein bisher nicht gehörtes Klangerlebnis von zwei Meistern auf ihren Instrumenten, die eine Begegnung zwischen Abendland und arabischer Welt gekonnt inszenieren, die auch auf anderer Ebene glücken kann.

 

Die Veranstaltung findet im Stadtschloss Lichtenfels statt.

 

 

Der Eintritt ist frei!

 

Termin:   29.09.2018 19:30 Uhr
Kategorie:   Konzerte allgemein
Ort:   Stadtschloss Lichtenfels
Stadtknechtsgasse 5
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Mehrgenerationen-Sporttag 2018Bewegung in Gemeinschaft für jedes Alter

Herzliche Einladung zum

Mehrgenerationen-Sporttag

Habt ihr Lust auf Bewegung, Sport und jede Menge Spaß?

Dann kommt doch zum Mehrgenerationen-Sporttag!


Dabei könnt ihr gemeinsam verschiedene Sportarten ausprobieren: Fußball, Karate, Pezzi beaten, Ringen, Tanzen, Trampolin, Tennis, Tischtennis oder Turnen an den verschiedenen Geräten.
Mitmachübungen bieten der Kneipp-Verein und die Herzsportgruppe an und die Main-River-Dancers treten auf.

Der Eintritt ist frei.
Mitzubringen sind lediglich Sportkleidung und Hallenturnschuhe. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhält ein sportliches Geschenk.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesort.


Deshalb:

Kommt doch vorbei und bringt Freunde, Geschwister, Mama, Papa, Oma und Opa mit!

Alle Generationen sind herzlich eingeladen!

Das Landratsamt Lichtenfels und die örtlichen Sportvereine freuen sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher.

 

 

Einlass: ab 13.30 Uhr

Kontakt: kerstin.heinlein@landkreis-lichtenfels.de

Veranstalter: Landkreis Lichtenfels

Website: http://www.landkreis-lichtenfels.de

Termin:   30.09.2018 von 13:30 bis 17:00 Uhr
Kategorie:   Sportveranstaltung
Ort:   Dreifachturnhalle,
An der Friedenslinde 5,
96215 Lichtenfels



Termin:   01.10.2018 von 08:00 bis 16:00 Uhr
Kategorie:   Märkte
Ort:   Innenstadt Lichtenfels



Beschreibung:  

Lust auf Tanzen? Lust auf Fitness?

Wir bieten euch einen genialen Cocktail aus beidem und mehr...

"Fit in den Feiertag"

Grossansicht in neuem Fenster: Gym and Dance - Fit in den Feiertag

 

Gym and Dance - Programm 2018

 

Einlass ab 19:30 Uhr
20:00 Uhr Jetzt geht's los!
20:15 Uhr Auftritt Square Dance Gruppe

20:30 Uhr

Square Dance - macht mit

21:00 Uhr Die Tanzfläche wird gerockt!
Discofox - 80/90er Musik
21:30 Uhr Auftritt Pezzi Beats
21:45 Uhr Pezzi beaten... macht mit
22:15 Uhr Die Tanzfläche wird gerockt!
Musik von heute
Zu Gast: die Main-River-Dancers






















Eintritt: 6,- € inkl. einer kleinen Erfrischung


Termin:   02.10.2018 20:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Turnhalle der TS Lichtenfels,
Schützenstr. 3,
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Tag des ZugvogelsTag des Zugvogels - Birdwatch

Vogelbeobachtung im Natur- und Vogelschutzgebiet zwischen Trieb und Schwürbitz mit Experten der Kreisgruppe Lichtenfels des Landesbunds für Vogelschutz (LBV).

Anfang Oktober ist der Hauptzug vieler Vogelarten durch Mitteleuropa in die Winterquartiere. Viele Zugvögel überfliegen daher in Schwärmen das Obere Maintal und rasten in den Flachwasserzonen und an den Ufern des Mains.

Treffpunkt am Kieswerk Schramm (Nähe Trieb), um 14:00 Uhr.

Ab hier geführte Wanderung ca. 2 km durch das Natur- und Vogelschutzgebiet entlang der Baggerseen und Schilffelder zum Vogelbeobachtungsstand und zur neuen Vogelbeobachtungshütte am Schlämmsee.

Bitte Ferngläser oder Spektive mitbringen!

Infos auch unter www.lichtenfels.lbv.de

 

 

Infos auch unter www.lichtenfels.lbv.de

Termin:   03.10.2018 14:00 Uhr
Kategorie:   Ausflüge, Wanderungen
Ort:   Kieswerk Schramm,
Ortsteil Trieb, 96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: CHWReferent: Nina Hoffmann M.A., Bamberg

 

Thema:

Von Gräbern und Gruben – die Ausgrabungen in Seubelsdorf

 

Das Colloquium Historicum Wirsbergense e.V., kurz CHW, 1924 in Wirsberg gegründet, gehört mit fast 1700 Mitgliedern zu den großen fränkischen Geschichtsvereinen. An über 30 Orten veranstaltet das CHW alljährlich rund 100 Vorträge und Exkursionen. Ferner bringt das CHW interessante Schriften zur fränkischen Geschichte heraus.

„Colloquium“ bedeutet Gespräch, und so will das CHW das Gespräch zwischen allen fördern, denen die regionale Geschichte etwas bedeutet.

Die Veranstaltungen des CHW sind öffentlich. Alle Geschichtsinteressierten, nicht nur die Mitglieder des CHW, sind herzlich willkommen. 

Termin:   04.10.2018 19:30 Uhr
Kategorie:   Vorträge
Ort:   Ehemalige Synagoge
Judengasse 12
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

Grossansicht in neuem Fenster: Way Of Darkness Festival 2018Das WAY OF DARKNESS FESTIVAL ist zurück.
Wer kennt es noch, dieses mit viel Herz veranstaltete Festival welches alljährlich im fränkischen Lichtenfels stattfand und nach 6 Jahren seine Pforten schloss? Hier wurden heftige Shows gespielt, viel Bier getrunken und gute Zeiten verbracht. Die Lichtenfelser Stadthalle hat im Rahmen dieses großartigen Festivals über die Jahre namhafte Bands wie Possessed, Sodom, Asphyx, Destruction, Morgoth, Entombed, Pungent Stench, Grave, Dying Fetus, Kataklysm, Unleashed, Napalm Death Vader, Marduk und unzählige mehr beherbergt. Es ist also an der Zeit dieses Original wieder zum Leben zu erwecken und zu einer erfolgreichen Veranstaltung zu machen.

Das Jahr 2018 wird zur Wiedergeburt dieses großartigen Festivals, wieder in Lichtenfels und wieder in der bekannten Stadthalle. Es wird wieder um Death, Thrash und Black Metal gehen – die volle Breitseite. Wer es noch kennt sollte wiederkommen, wer es neu erleben will, kommt auch. Ruft es in die große Runde: das WAY OF DARKNESS ist zurück. Endlich!

Karten gibt es im Vorverkauf für 62,70 € über:

  • bvd Kartenservice, Lange Straße 39/41, 96047 Bamberg, Tel: 09 51 - 9 80 82 - 20, info@bvd-ticket.de
  • www.wayofdarkness.de
  • Tourist-Information Lichtenfels, Marktplatz 10, 96215 Lichtenfels, Tel: 09571 / 795-101




Termin:   05.10.2018 – 06.10.2018
Kategorie:   Konzerte allgemein
Ort:   Stadthalle Lichtenfels,
Schützenplatz 10
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

ZYCULUS

„Die Comedy-Hypnose-Show“

Grossansicht in neuem Fenster: ZYCULUSEin Abend, den niemand vergessen wird, soviel ist sicher! Hypnotiseur Zyculus bringt die Zuschauer mit seiner atemberaubenden, witzigen und unfassbaren Comedy-Hypnose-Show zum Staunen und Lachen. Nicht nur, weil er es beherrscht, seine Gäste blitzschnell, ohne Worte oder Berührung in tiefe Trance zu versetzen. Faszinierend und unterhaltsam wird die große Macht des Unterbewusstseins demonstriert: Wenn Sie plötzlich Ihren eigenen Namen nicht mehr aussprechen können, am Boden festkleben oder der Stuhl, auf dem Sie sitzen, scheinbar heiß wird, ist Staunen und Verblüffung vorprogrammiert. „Wenn ich es nicht selbst erlebt hätte, ich hätte es nicht geglaubt!“, so eine Zuschauerreaktion.

Zyculus‘ Comedy-Hypnose-Show ist lustig, witzig und unterhaltsam – doch auch wenn die Gäste Tränen lachen, niemand wird bloßgestellt oder vorgeführt. Im Gegenteil: Die freiwillig Mitwirkenden auf der Bühne werden zu den „Stars des Abends“!

Seit 1991 ist Zyculus in ganz Europa ein gefragter Showkünstler. Internationale Referenzen und TV-Auftritte, Shows für Stars und Sternchen sowie Engagements u. a. in Paris, Rom und Monte Carlo sprechen für die Qualität seiner Darbietungen. Zyculus wurde bereits zwei Mal zum „Künstler des Jahres“ mit dem Goldenen Künstlermagazin ausgezeichnet. Starkoch Alfons Schuhbeck engagierte ihn für über 100 Vorstellungen in seine Dinnershow „teatro“.

Gut zu wissen: Zyculus (alias Markus Götz) macht nicht nur Show-Hypnose, sondern betreibt auch eine eigene Praxis für Hypnose. Er hilft fast täglich Menschen dabei, ihre Probleme zu bewältigen. Seine Möglichkeiten gehen weit über die Klassiker „Raucherentwöhnung“ oder „Gewichts- bzw. Stressreduktion“ hinaus. Er verfügt über beste Referenzen und hat bei weltweit bekannten Hypnotiseuren und Therapeuten gelernt.

Der Vorverkauf hat begonnen. Karten für die Comedy-Hypnose-Sow mit nummerierten Plätzen sind bei der Tourist-Information Lichtenfels, Marktplatz 10, Tel. 09571-795101 erhältlich.

Vorverkauf: Kategorie I: 17,- € / Kategorie II: 15,- € / Kategorie III: 10,- €;

Abendkasse: 19,- /17,- /12,- €.

 

Termin:   05.10.2018 19:30 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadtschloss Lichtenfels,
Stadtknechtsgasse 5,
96215 Lichtenfels



Beschreibung:  

5. Lichtenfelser Friedhofstage 
am Samstag, 06.10.2018 und Sonntag 07.10.2018
unter dem Motto: Friedhof und Trauer

 

Grossansicht in neuem Fenster: 4. Friedhofstag - 2
Grossansicht in neuem Fenster: 4. Friedhofstag - 3

Am Samstag, 06. Oktober 2018, beginnen die Friedhofstage um 18.00 Uhr in der ehemaligen Synagoge mit drei Fachvorträgen:

 

Pfarrerin Anne Salzbrenner:
Trauer und Friedhof aus Sicht der Kirche

 

Stadtarchivarin Christine Wittenbauer:
Die Geschichte des Friedhofs

 

Hospizverein Lichtenfels: Frau Popp –Heimerl:
Wieviel Trauer brauchen wir

 

Für Fachfragen stehen wie immer, neben der Stadt Lichtenfels, die beiden in Lichtenfels ansässigen Bestattungsinstitute sowie die Steinmetzfirmen Werner und Kerner und die Gärtnerei Grießer zur Verfügung.

 

Am Sonntag, 07. Oktober 2018, finden der Tag der offenen Trauerhalle ab 13.00 Uhr und zwei Exkursionen auf dem städtischen Friedhof Lichtenfels um 14.00 Uhr und um 15.00 Uhr mit Vorstellung der verschiedenen Grabarten statt.

 

Hier können die Teilnehmer nicht nur Fragen zu den einzelnen Grabarten stellen auch unser Friedhofwart und Gärtner, Cord Eckel, wird Tipps zur Grabgestaltung geben.

 

 

 

Termin:   06.10.2018 – 07.10.2018
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Ehemalige Synagoge Lichtenfels
Judengasse 12
96215 Lichtenfels
und Städtischer Friedhof Lichtenfels



Beschreibung:  

Flechtkurs Nr. 054/18 - Papierkorb

Grossansicht in neuem Fenster: Flechtkurs - Papierkorb

Der geeignete Kurs für Anfänger, denn das hier verwendete Peddigrohr ist ein ideales Flechtmaterial.

Sie erlernen an diesem Flechtobjekt sieben (!) Flechttechniken. Diese sind das Grundwissen der Flechterei und die Basis für fast alle Flechtwaren.

 

Besonderheit: Zum Abschluss erhalten Sie ein ausführliches Arbeitsheft, in dem das Gelernte zum Nachlesen in Bild und Text erklärt ist sowie zudem eine stilechte Urkunde zur Erinnerung.

 

Maximale Teilnehmeranzahl: 8 Personen

Altersempfehlung: Erwachsene, Jugendliche ab 16 Jahren
Schwierigkeitsgrad: ohne Vorkenntnisse
Verpflegung: Essen und Getränke
Kursleitung: Manfred Popp
Kosten: Erw. 120,- € / Kinder bis 16 Jahre 98,- €

 

Weitere Infos und Anmeldung unter:

www.flechtworkshops.de oder

bei der Tourist-Information Lichtenfels, Tel: 09571 / 795-101.

Termin:   06.10.2018 von 09:00 bis 18:00 Uhr
Kategorie:   Verschiedenes
Ort:   Stadtschloss Lichtenfels
Stadtknechtsgasse 5
96215 Lichtenfels


Seite: 1 / 4

drucken nach oben