Lichtenfels entdecken

Erlebnis zwischen Main und Jura - Landkreis Lichtenfels - Lichtenfels
  • Datei (51.49 MB)
  • Stand: 08.10.2020 16:33

weiterführende Videodatei: Erlebnis zwischen Main und Jura - Landkreis Lichtenfels - Lichtenfels Erlebnis zwischen Main und Jura - Landkreis Lichtenfels - Lichtenfels

Ausschnitt aus der Sendereihe "Erlebnis zwischen Main und Jura" zum Thema Flechtkurse in Lichtenfels und Oberer Torturm. Die Reihe lief Ende August / Anfang September 2020 auf TV Oberfranken und präsentiert eine Auswahl an touristische Attraktionen im Landkreis Lichtenfels. (c) Landratsamt Lichtenfels

herunterladen >

Sehenswertes

Die Lichtenfelser Altstadt

Die Lichtenfelser Altstadt hat sich bis heute ihren typisch fränkischen Charakter bewahrt. Im 14. Jahrhundert war die Stadt von einer Ringmauer mit drei Tortürmen umgeben: Das Bamberger Tor, das Kronacher Tor (beide sind heute noch erhalten) und das Coburger Tor. Teile der alten Stadtmauer sind heut …mehr
Baum der Bayern - Die Islinger Tanzlinde

Der Baum der Bayern - Die Islinger Tanzlinde

  Im Ortsteil Isling steht die imposante, ca. 800 Jahre alte Tanzlinde. 8 m hoch, mit einem Stammumfang von rund 2,7 m prägt sie den Marktplatz, heute Kohlbauerplatz. 2015 wurde die Islinger Tanzlinde zum „Baum der Bayern“ gewählt und repräsentiert damit nun ganz Bayern. Bis in das 20. Jahrhundert w …mehr
Stadtführung Titel

Stadtführungen in Lichtenfels

Entdecken Sie Lichtenfels mit einer Stadtführung durch den mittelalterlichen Stadtkern.  Stadtführungen können für Gruppen nach vorheriger Absprache bei der Tourist-Information angemeldet werden:Tel: 09571/795-102 oder tourismus@lichtenfels.de Trotz der gerade in den letzten Jahrzehnten erfolgten ra …mehr
Unterirdische Gänge - Gruppe

Unterirdische Führungen

  Bitte beachten Sie:
Aus baurechtlichen Gründen sind momentan leider keine Führungen möglich!
Sobald diese wieder buchbar sind, werden wir Sie an dieser Stelle informieren.
  Kommen Sie in die Gänge und erleben Sie das Unterirdische Lichtenfels!
Wenn Sie im Schein einer Taschenlampe in engen Stolle …mehr
Führung Türme der Stadt - Wehrgang

Führung Türme der Stadt

Entdecken Sie Lichtenfels bei einer Themenführung zu den mittelalterlichen Aussichtspunkten der Altstadt:
Führung „Türme der Stadt“ inklusive Besichtigung des Oberen Torturmes Lichtenfels war im 14. Jahr­hundert von einer Ringmauer mit drei Tortürmen umgeben. Erhalten sind noch das Untere Tor und de …mehr
Außenansicht Oberer Torturm 2020

Der Obere Torturm

Unter verschiedenen Namen ist er bekannt: Oberer Torturm, Kronacher Torturm, Pfeifer- und Pfeufferturm, Wartturm. Seit Jahrhunderten prägt er das Stadtbild. Er ist mit Sicherheit eines der ältesten Bauwerke der Stadt, auch wenn sich das Jahr seiner Errichtung nicht genau nach­weisen lässt. Urkunden  …mehr
Stadtmuseum

Stadtmuseum Lichtenfels

Das Stadtmuseum befindet sich in der 1888/89 für den jeweiligen Direktorder Bayerischen Bierbrauerei erbauten Villa. Der Architekt des Gebäudes war der Coburger Julius Martinet, der damit den ersten roten Backsteinbau in Lichtenfels errichtete. 1962 wurde das Gebäude an die Stadt Lichtenfels verkauf …mehr
Heimatmuseum Klosterlangheim

Heimatmuseum Klosterlangheim

Herzlich willkommen im Heimatmuseum Klosterlangheim
 Das Zisterzienserkloster Langheim
 Im Jahr 1132 ließ sich eine kleine Gruppe von Zisterziensermönchen im Leuchsental nieder. Dort fanden sie den idealen Bauplatz für ihr Kloster, mit Raum für die Klostergebäude, für landwirtschaftliche Flächen und …mehr
Sammlung der Fossilien - Fossilie 1

Sammlung der Fossilien des Jura

Die Stadt Lichtenfels hat die Sammlung „Fossilien des Jura“ im Jahr 1980 erworben. Diese Fossilien wurden über Jahrzehnte hinweg mit großer Sachkenntnis von Herrn Waldemar Backert gesammelt und präpariert.Bei der Einrichtung der Sammlung im Jahr 1997 erhielt die Stadt Lich­ten­fels eine Förderung vo …mehr

drucken nach oben