Plitsch-Platsch Baby- und Kleinkinder-Treff


Für Kinder von drei Monaten bis drei Jahren

Kein Kurszwang

Keine Anmeldung erforderlich

Keine Ausfallzeiten bei Krankheit

 Plitsch-Platsch

 

Jeden zweiten Montag (außer an Feiertagen)
von 13.00 Uhr - 14.00 Uhr außerhalb der Ferienzeit
und 12.00 Uhr - 13.00 Uhr während der Ferienzeit
 
Die nächsten Termine sind:
                           
11.07. (13:00 - 14:00 Uhr)          25.07. (13:00 - 14:00 Uhr)        
08.08. (12:00 - 13:00 Uhr)          22.08. (12:00 - 13:00 Uhr)          05.09. (12:00 - 13:00 Uhr)    

 

  • Betreuung und Leitung durch Fachangestellte für Bäderbetriebe
  • Offene Wassergewöhnung und Erfahrung für Eltern und Kind
  • Anleitung ,Tipps und Tricks für den Genuss im Wasser
  • Baby- und Lehrschwimmbecken zur alleinigen Verfügung
  • Kosten: Nur die dafür vorgesehenen Eintrittskosten

 

Elterninformation für Baby-Wassergewöhnung

 

Was ist Baby-Wassergewöhnung?

  • Zusammen mit Ihnen führen wir Ihr Kind sanft an das Wasser und bieten ihm so eine Vielfalt von Anregungen und Bewegungsreizen.
  • Es ist kein Babyschwimmen, jedoch wird mit einer früh-zeitigen und kontinuierlichen Wassergewöhnung Ihr Kind gut auf das spätere Schwimmen vorbereitet.
  • Die vielfältigen Bewegungs- und Sinnesreize im Wasser fördern die Gesamtentwicklung Ihres Kindes optimal.

 

Ab welchem Alter kann Ihr Kind an der Baby-Wassergewöhnung teilnehmen?

  • Mit der Baby-Wassergewöhnung kann, wenn die Voraussetzungen stimmen, ab dem dritten Monat begonnen werden.

 

Welche Voraussetzungen muss Ihr Kind erfüllen?

  • Befragen Sie vor dem Kurs Ihren Kinderarzt, ob Ihr Kind grundsätzlich für die Wassergewöhnung geeignet ist.
  • Das Kind sollte eine altersgerechte Entwicklung haben.
  • Es muss den Kopf heben und halten können und der Schluck-, Husten- und Niesreflex muss vorhanden sein.
  • Die empfohlenen Impfungen sollten durchgeführt werden.

 

Wie kann das Kind auf den Kurs vorbereitet werden?

  • Gewöhnen Sie Ihr Kind beim Baden zu Hause langsam an die Wassertemperaturen die im Bad herrschen (32°C bis 34°C).
  • Die letzte Mahlzeit des Babys sollte ca. eine Stunde zurückliegen.

 

Was müssen Sie zu den Kursstunden mitbringen?

  • Dusch- und Pflegemittel für die Haut nach dem Schwimmen
  • Badebekleidung für sich selbst
  • Ein Höschen für das Kind (an den Beinen eng abschießend)- keine Windel! Spezielle Babyhöschen sind bei uns an der Kasse erhältlich (Preis 6,- bis 7,- € )
  • Ein großes Badelaken oder einen Bademantel
  • Etwas zu trinken (keine Glasflaschen)
  • Ein bekanntes, schwimmendes Spielzeug z. B. Gummiente
 

 

zurück drucken nach oben