Steuern, Beiträge, Gebühren

Herstellungsbeiträge zur Entwässerungsanlage und Wasserversorgungsanlage

Herstellungsbeiträge sind einmalige Beiträge dafür, dass Grundstücke an die städtische Entwässerungs- und Wasserversorgungsanlage angeschlossen sind bzw. angeschlossen werden können und die Anlagen benutzt werden können (Möglichkeit der Inanspruchnahme).

 

Die Höhe des Beitrags richtet sich nach der Grundstücksfläche und der Geschossfläche. Die Geschossfläche errechnet sich u.a. nach diesen satzungsrechtlichen Vorgaben:

  • Die Geschossfläche wird nach den Außenmaßen der Gebäude ermittelt.
  • Keller werden mit der vollen Fläche herangezogen.
  • Dachgeschosse werden nur herangezogen, soweit sie ausgebaut sind und zwar mit 2/3 der Geschossfläche des darunterliegenden Geschosses.
  • Garagen werden grundsätzlich nur herangezogen, wenn sie mit dem Hauptgebäude baulich und funktionell verbunden sind (etwa durch eine Tür) oder eigene Wasser-/ Kanalanschlüsse besitzen.

Sollten sich Änderungen an den Grundstücken und Bauten ergeben, sind diese dem Beitragsamt zu melden.

 

Herstellungsbeitrag zur Entwässerungsanlage:

 

pro m² Grundstücksfläche:

1,30 €

pro m² Geschossfläche:

11,01 €

 

 

Herstellungsbeitrag zur Wasserversorgungsanlage:

 

pro m² Grundstücksfläche:

1,25 € + 7 % MwSt.

pro m² Geschossfläche:

4,25 € + 7 % MwSt.

 

Erschließungsbeiträge

Die Stadt Lichtenfels erhebt für die erstmalige Herstellung von Erschließungsanlagen Erschließungsbeiträge. 90 % des beitragspflichtigen Erschließungsaufwands werden dabei auf die erschlossenen Grundstücke verteilt.

 

Kostenerstattungsbeträge

Die Stadt Lichtenfels erhebt Kostenerstattungsbeträge für die Durchführung von naturschutzrechtlichen Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen. Die erstattungsfähigen Kosten werden auf die durch Bebauungsplan zugeordneten Grundstücke verteilt.

 

Gebühren

Entwässerungsgebühr:

2,34 €/m³ Abwasser

Entwässerungsgebühr (bei Ortsverrohrung):

1,29 €/m³ Abwasser

Abwasserabgabe für Kleineinleiter:

17,90 €  /  Einwohner

 

 

Wassergebühr:

2,35 €/m³ Wasser + 7 %MwSt.

 

+ Grundgebühr

   
   
Hebesatz Grundsteuer A: 340 v. H.
Hebesatz Grundsteuer B: 360 v. H.
   
Hebesatz Gewerbesteuer: 380 v. H.
   
   

drucken nach oben