Herzlich willkommen in der Stadtbücherei Lichtenfels

Die Stadtbücherei Lichtenfels ist eine aktive Kultureinrichtung - offen für alle, aktuell, informativ und vielseitig.

Interesse am digitalen Angebot (Franken-Onleihe und Freegal) der Stadtbücherei Lichtenfels, aber keinen Büchereiausweis?

Unser Service für die Zeit der Schließung: Melden Sie sich per Mail (stadtbuecherei@lichtenfels.de) oder rufen Sie uns an (09571 795-233 von Mo-Fr: 8-12 Uhr und Mo-Do: 14-16Uhr). Nennen Sie uns Name, Adresse,  Telefonnummer und Geburtsdatum. Dann erhalten Sie für die Zeit der Schließung einen kostenfreien Zugang und können unkompliziert das digitale Angebot der Stadtbücherei nutzen. 

 

 

Die Stadtbücherei Lichtenfels bleibt bis auf weiteres geschlossen.

Alle angekündigten Veranstaltungen entfallen. Die Leihfristen der entliehenen Medien sowie die Gültigkeit der Büchereiausweise werden automatisch an die Schließzeit angepasst.

Die digitalen Angebote wie Franken-Onleihe und Freegal stehen weiterhin zur Verfügung. Die Rückgabe der Medien ist über unsere Medienrückgabebox (Nähe Rathaus II, Marktplatz 5) möglich. Eine telefonische Service-Hotline (09571 795-233) ist von Montag bis Donnerstag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr sowie am Freitag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr eingerichtet.

 

 

„Tipp des Tages“ der Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen  
- diese Tipps geben wir gerne weiter:

 
Seit Montag, 23.03.20 streamen NDR und SWR wochentags live um 16 Uhr Lesungen von Kinderbuchautor*innen.
Den Anfang macht Kirsten Boie.

Die Idee stammt von Kirsten Boie, die die Aktion gemeinsam mit vielen Kinderbuchautor*innen, dem NDR, dem SWR, Mikado, YouTube, Facebook und Muschda vom Tigerentenclub sowie der Verlagsgruppe Oetinger initiiert hat. Es beteiligen sich u.a. Kirsten Boie, Cornelia Funke, Margit Auer, Isabel Abedi, Andreas Steinhöfel, Franziska Biermann und Antje von Stemm.

Die Autor*innen lesen eine Stunde lang aus ihren privaten Wohnzimmern für Kinder im Alter ab 5 Jahren vor. Danach besteht in einer Fragerunde Gelegenheit für die kleinen Zuhörer*innen, direkt mit den Autor*innen in Kontakt zu treten. NDR und SWR streamen die Veranstaltungen live unter dem Motto „live gelesen mit…“.
Den Anfang machte Kirsten Boie am Montag, den 23.03.20 um 16 Uhr. Sie setzte sich in ihr Wohnzimmer  und las den Kindern mit ihrem Handy aus dem Buch „Geburtstag im Möwenweg“ vor.
Die Moderation durch den Stream übernimmt Muschda Sherzada vom Tigerenten-Club. Im Anschluss können die Lesestunden „On demand“ unter anderem über den SWR-Kindernetz Podcast abgerufen werden. Das NDR Kinderradio „Mikado“ sendet Ausschnitte in seinem Sonderprogramm auf NDR Info Digital.
Zugang zu den Streams finden Sie unter: http://web.kindernetz.de/s/lesung

 

 

Die Stiftung Lesen hat einen Service für Eltern, Kinder und Lehrer*innen eingerichtet.

Die Stiftung Lesen hat mit der Seite "(Vor-)Lesen, Spielen und Lernen in Zeiten von Corona" einen Service für Eltern, Kinder und Lehrer*innen eingerichtet. Dorothee Bär, Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung, ist Schirmherrin der Aktion.

Auf der Aktionsseite der Stiftung Lesen sind neben Buchtipps von lustig bis gruselig zum Vor- und Selberlesen auch (Vor-)Lese-Apps zu finden. Unter "digitale Vorlesegeschichten" wird auf zahlreiche Quellen, auch mehrsprachigen Inhalts verwiesen.

Ab 30. März 2020 startet zudem eine Challenge #zuhauselesenchallenge, bei der jeder auf Instagram oder Facebook mitmachen kann. Die Aktion richtet sich an alle Menschen, die derzeit zu Hause sind (Kinder, Jugendliche und Erwachsene) und wird von zahlreichen Prominenten unterstützt.

 

 

Eltern können nun zuhause ca. 60 Bilderbücher in bis zu 50 Sprachen nutzen

Da inzwischen Bibliotheken und Kitas vorübergehend geschlossen sind und die Kinder zuhause bleiben müssen, hat die Firma Polylino sich entschlossen, bestimmte Bücher in Polylino für eine gewisse Zeit auch außerhalb von Kindergarten und Vorschule zur Verfügung zu stellen.

Ab sofort können sich Eltern / Erziehungsberechtigte die Polylino App aus dem AppStore (Apple) und dem Playstore (Android - Google) laden und sich mit folgenden Daten einloggen:

Benutzername: polylinohome
Passwort: 987654321

Wir dürfen diese Zugangsdaten also gerne mit Eltern und Erziehungsberechtigten teilen!

Weitere Information finden Sie auf der Website von Polylino
Damit haben die Kinder Zugriff zu einem abgespeckten Angebot von Polylino mit insgesamt 60 Bilderbüchern, die in bis zu 50 Sprachen eingelesen sind.

Der Zugriff ist kostenlos und erst einmal auf 30 Tage begrenzt.

Aufgrund vieler Zugriffe kann es im Moment zu Verzögerungen beim Einloggen und Laden der Bücher kommen.

 

 

Onilo leistet Krisenhilfe für Eltern, die während der Schul- und Kitaschließung ihre Kinder beschäftigen müssen.

Onilo.de – ist eine Lernleseplattform mit 180 animierten Kinder- und Sachbüchern.  Die pädagogisch aufbereiteten Bücher sind vielseitig einsetzbar zur Sprach- und Leseförderung gedacht. Daher gibt es zu den meisten Geschichten auch Arbeitsblätter, Mal- und Bastelanleitungen zum Ausdrucken.

Onilo bietet nun u.a. allen Eltern, die von den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virus-Epidemie betroffen sind, kostenlos vollen Zugriff auf die kompletten Inhalte inklusive der fertigen Unterrichtsmaterialien.

Mit dem Rabattcode „Krisenhilfe“, den Onilo mit Wirkung vom 13.03.2020 öffentlich zur Verfügung stellt, kann die Entdeckerlizenz (vorerst für einen Monat) kostenlos bestellt werden.

Onilo hat dafür auf die Schnelle den normalen Bestellweg zur Verfügung gestellt, wonach zuerst ein Nutzer angelegt werden muss und dann die Lizenz unter Eingabe des Codes bestellt werden kann.

 

 

 

 

 

 

Unsere Öffnungszeiten:

Montag:

13.00 - 17.00 Uhr

Dienstag:

13.00 - 18.30 Uhr

Mittwoch:

10.00 - 14.00 Uhr

Donnerstag:

13.00 - 18.00 Uhr

Freitag:

12.00 - 17.00 Uhr

 

Unsere Räume im Erdgeschoss des Rathauses II, direkt am Marktplatz, sind dank Aufzug mit Kinderwagen und Rollstuhl bequem zu erreichen. Dort erwartet Sie ein attraktives Medienangebot für Schule/Beruf, Freizeit und Unterhaltung. Insgesamt stehen ca. 26.000 Medien für Sie zum Ausleihen bereit.

 

 


 

Logo_Medienkatalog_Stadtbücherei

Medienbestand

Der Medienbestand der Stadtbücherei Lichtenfels (einschließlich der franken-onleihe) kann über diese Seite online recherchiert ...mehr

Franken_Onleihe

Franken onleihe

Die Franken-Onleihe ist ein digitales Medienangebot von 22 Bibliotheken aus ganz Franken. Die Stadtbücherei Lichtenfels ist von Anfang an mit dabei. ...mehr

Logo_Leserkonto_Stadtbücherei

Ihr Leserkonto

Das eigene Leserkonto verwalten, bequem und Verlängerungen für Medien zu beantragen

... zum Leserkonto

Freegal Logo

Freegal Music

Freegal Music bietet kostenloses Musikstreaming und MP3-Downloads ohne Kopierschutz. Der Dienst wird ab sofort über die Stadtbücherei ...mehr

 

Außerdem können Sie während der Öffnungszeiten im Rahmen der Benutzungsordnung zwei öffentliche Internetzugänge nutzen.

Ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm ergänzt das Angebot.

 

Das Büchereiteam freut sich auf Ihren Besuch!

Medienangebot Stadtbücherei

Unser Medienangebot

RomaneVom aktuellen Bestseller bis zum Klassiker der Weltliteratur  reicht das Angebot an der Stadtbücherei. Leser von  Krimis, Thriller, Liebesromanen, Fantasyromanen, Historischen Romanen werden in unserem Romanbestand ebenso fündig. SachbücherIm Sachbuchbestand setzen wir einen besonderen Schwerp …mehr
Bücherei_Raum

Ausleihe

Sie erhalten Ihre Benutzerkarte bei unseren Mitarbeiterinnen an unserer Verbuchungstheke. Für Ihre Anmeldung benötigen wir Ihren gültigen Personalausweis. Die Karte ist nicht übertragbar. Für die Anmeldung von Kindern bis 16 Jahren muss ein Elternteil den eigenen Personalausweis vorlegen.Die Benutze …mehr
Medienangebot Stadtbücherei

Service

MedienkistenKlassensätzeInternetzugangMedienrückgabeboxFernleiheE-Book-ReaderTiptoi und Ting StifteTonie-Boxen LeseförderungBücherbärchenLesestartBib-fit BüchereiführerscheinBib-Fit LesekompassKlassenführungenVorlesen und BastelnAutorenlesungenSommerferienlesclub „Lesen was geht“BüchereiteamVeransta …mehr

drucken nach oben