Stadtgärtner bringen buntes Blumenmeer nach Lichtenfels

Es blüht und grünt so schön in Lichtenfels! Das ist der Verdienst der fleißigen Stadtgärtnerinnen und Stadtgärtner, die mit der Anlage von bunten Blühstreifen und Grünanlagen im gesamten Lichtenfelser Stadtgebiet hunderte Blumenzwiebeln gepflanzt haben, die nun in voller Blüte erstrahlen und die Stadt verschönern.

„Die Blumenzwiebeln von Tulpen und Narzissen haben den Vorteil, dass sie winterhart sind und so auch bei kälteren Temperarturen überdauern. Mit den ersten Sonnentagen im Frühling zeigen die Blumen dann mit voller Strahlkraft ihre ganze Schönheit“, so Alexander Trütschel, Gärtner im städtischen Bauhof. Auch der im Jahr 2019 neu aufgestellte große Präsentkorb vor dem Marktplatz in Lichtenfels bringt den Frühling mit seiner farbenfrohen Bepflanzung mitten in die Innenstadt. Zu sehen sind die schönen Frühlingsboten zum Beispiel vor dem Jugendzentrum, an der Herzog- Otto-Mittelschule, auf dem Lichtenfelser Friedhof, in der Bamberger Straße sowie in der Albrecht-Dürer-Straße am Breiten Rasen.

 

 

Stadtgärtner vor bepflanztem Präsentkorb

zurück drucken nach oben