Stadtsanierungsprogramm

Zur Unterstützung privater Baumaßnahmen

Förderkonditionen:

  • bis zu 30% Zuschuss der zuwendungsfähigen Kosten je Objekt, max. 60.000 € für Maßnahmen zur Erhaltung und Gestaltung der Fassaden und Innenbereiche
  • Bis zu 30 % Zuschuss der zuwendungsfähigen Kosten, max. 10.000 € für die Anlage bzw. Neugestaltung von (Vor-)Höfen und Außenanlagen, die zur Begrünung und Gestaltung des Ortsbildes beitragen
  • Bis zu 50 % Zuschuss bei aufwendigen Neuordnungen (Abriss), insbesondere zur Schaffung von Freiflächen

Im Rahmen eines kommunalen Förderprogramms unterstützt die Stadt Lichtenfels private Bauherren bei notwendigen Umbauarbeiten durch die Gewährung eines Zuschusses. Zweck der Förderung ist hierbei die Erhaltung des historischen Altstadtkerns und dessen angrenzender Bebauung sowie die Verbesserung des äußeren und inneren Zustandes von privaten Wohn-, Geschäfts-, und Verwaltungsgebäuden auch unter den Aspekten der Barrierefreiheit und der Energieeinsparung. Die Förderung soll dazu beitragen, die allgemeinen Wohn- und Lebensverhältnisse zu verbessern. Die städtebauliche Entwicklung wird so durch geeignete Erhaltungs-, Sanierungs- und Gestaltungsmaßnahmen unter Berücksichtigung des Ortsbildes und denkmalpflegerischer Gesichtspunkte unterstützt.

 

Nutzen Sie unsere Angebote, wir beraten Sie gerne.

 

Kontakt:

Stadt Lichtenfels
Amt für Wirtschaft, Tourismus & Kultur
Steffen Hofmann
Marktplatz 1
96215 Lichtenfels
Tel.: 09571/795-180
E-Mail: steffen.hofmann@lichtenfels.de

 

Sanierungstreuhänderin
Fa. Bayern Grund
Frau Rita von Frantzky
Tel.: 0911/14 69 13 01
E-Mail: frantzky@bayerngrund.de

drucken nach oben