Die Stadt Lichtenfels sucht zum 01.10.2022 eine/n


Anwärter/in (m/w/d) für den Vorbereitungsdienst mit Studienplatz der 3. Qualifikationsebene

zur/zum Diplom-Verwaltungswirt/in (FH)


Mit dem Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) in der Kommunalverwaltung öffnen sich Ihnen Türen zu interessanten, verantwortungsvollen Aufgaben und zu einer Laufbahn im Beamtenverhältnis mit guten Aufstiegsmöglichkeiten. Studienschwerpunkt sind Rechtsfächer wie das Baurecht, das Umweltrecht oder das Sozialrecht. Weitere Lerninhalte sind zum Beispiel kommunale Wirtschaftsführung, Verwaltungsorganisation oder Informations- und Kommunikationstechnik.


Das Anforderungsprofil
- Freude am Umgang mit Menschen
- Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und Rechtsauslegung bzw. – anwendung
- Teamfähigkeit, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
- mindestens eine unbeschränkte Fachhochschulreife oder die Hochschulzugangsberechtigung über erfolgreiche berufliche Fortbildungsprüfungen
- die deutsche Staatsangehörigkeit, die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaats der Europäischen Union oder von Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz.


Unser Angebot:
Ein duales Studium mit theoretischen Studienabschnitten an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern in Kombination mit berufspraktischen Studienabschnitten bei der Stadt Lichtenfels. Hinzu kommen ein attraktiver Verdienst und keine Studiengebühren.


Voraussetzung ist eine erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren des Bayerischen Landespersonalausschusses (LPA).

 

Anmeldungen hierfür können bis 04.07.2021 ausschließlich online unter www.lpa.bayern.de vorgenommen werden.


Bei der Anmeldung bitten wir, als Studienwunsch „Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) in der Kommunalverwaltung (m/w/d)“ sowie als Einstellungsbehörde die Stadt Lichtenfels anzugeben.


Die Stadt Lichtenfels bietet außerdem Stellen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes an.


Für Rückfragen steht ihnen gerne das Personalamt,

Herr Müller, Tel. 09571 795-122, oder
Herr Schönwald, Tel. 09571 795-118, bzw.

bewerbungen@lichtenfels.de, zur Verfügung.

zurück drucken nach oben