Stellenausschreibung: Gebäudetechniker/in (m/w/d)

Die Stadt Lichtenfels sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Gebäudetechniker/in (m/w/d) für das Bauamt

 

Das Aufgabenfeld umfasst unter anderem:

  • Koordinierung, Projektierung, Ausschreibung und Vergabe von Reparaturen, Sanierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen insbesondere an der Haustechnik (Heizung, Lüftung, Sanitär, Aufzüge, Sicherheitstechnik, Alarmanlagen, PV-Anlagen, etc.) unserer städtischen Liegenschaften
  • Energetische Optimierung der Regelung von Heizungs- und Lüftungsanlagen in Absprache mit den Nutzern
  • Durchführung bzw. Überwachung von Wartungsarbeiten und aktualisieren der Wartungsverträge
  • Erarbeitung und Umsetzung energetischer Konzepte
  • Nutzung von regenerativen Energien und Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen
  • Energiemanagement als Teilbereich des Gebäudemanagements
  • Bearbeitung von Mängelanzeigen (z.B. durch TÜV, Kaminkehrermeister, Wartungsfirmen, etc.)
  • Vorbeugung von baulichen Hygieneproblemen

Das Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung (Haustechnik, Heizung, Lüftung, Sanitär, etc.) als Techniker oder Meister
  • einschlägige Erfahrung und Qualifikation in den oben genannten Aufgabenfeldern
  • Sicherer Umgang mit EDV-Anwendungen
  • Erfahrung in der Handhabung von Ausschreibungs- und Abrechnungssoftware
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, Engagement sowie Koordinationsfähigkeit
  • Eigenmotivierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft zur Weiterbildung (z.B. zum kommunalen Energiebeauftragten)

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die zunächst auf zwei Jahre befristet ist. Die Vergütung erfolgt nach TVöD.

 

Schicken Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 06.03.2021 schriftlich an die

Stadt Lichtenfels,

Marktplatz 1,

96215 Lichtenfels

oder per

E-Mail an bewerbungen@lichtenfels.de.

 

Für Rückfragen steht Ihnen gerne das Personalamt Herr Müller, Tel. 09571 795-122 oder Herr Schönwald, Tel. 09571/795-118 bzw. bei fachlichen Fragen Herr Pülz Tel. 09571/795-165 zur Verfügung.

 

Bitte verzichten Sie im Sinne eines aktiven Umweltschutzes auf Bewerbungsmappen und Klarsichtfolien!

drucken nach oben