Header PausonHeader Familie GrünhutHeader Familie BlumHeader Familie BrüllHeader Familie KohnHeader Johann Kraus

zurück drucken nach oben

 

Als Stadt wollen wir mit der Verlegung der Stolpersteine ein Zeichen setzen.

Ein Zeichen gegen das Vergessen, gegen Fremdenhass und Antisemitismus.

Ein Zeichen für Toleranz, für Offenheit und Mitmenschlichkeit.

 

Die Opfer waren unter uns, sie waren unsere Mitmenschen und sie haben ein Recht darauf, niemals vergessen zu werden.

 

Andreas Hügerich, Erster Bürgermeister der Stadt Lichtenfels

am 9. November 2018

Stolpersteine_Bild

 

Hier geht es zu den Einzelschicksalen... Hier geht es zur Projektvorstellung...
Button Einzelschicksale Button Das Projekt

 

Grossansicht in neuem Fenster: Titelbild Ausstellung Da 49 Da 512

 

Die Tafeln zur Ausstellung „DA 49, DA 512: Züge in den Tod“ zum Herunterladen finden Sie hier.