Straßensperrungen in Schney - Sanierung der Ortsdurchfahrt

Wir verweisen hier auf die Pressemitteilung 193-2021 des Landratsamtes Lichtenfels:

 

Auf der Kreisstraße LIF 2 erfolgen Sanierungsarbeiten im Bereich der Ortsdurchfahrt Schney. Hierfür muss eine Vollsperrung im Großteil der Friedrich-Ebert-Straße erfolgen. Um die Verkehrsstörungen so gering wie möglich zu halten, wird die Vollsperrung in zwei Abschnitte aufgeteilt: 

  1. Abschnitt der Vollsperrung: Schney, Abzweig Bürglein bis Michael-Och-Straße (Höhe Netto-Markt);
  2. Abschnitt der Vollsperrung: Schney, Michael-Och-Straße (Höhe Netto-Markt) bis Bahnbrücke (Abzweig Weinbergstraße).

Der 1. Abschnitt wird im Zeitraum vom 5. Juli 2021 bis zum 1. August 2021 voll gesperrt. Eine nahräumige Umleitung über die Straße „An der Zeil“ und die „Micheal-Och-Straße“ wird ausgewiesen.

 

Der 2. Abschnitt wird im Zeitraum vom 2. August 2021 bis zum 27. August 2021 voll gesperrt. Für diesen Bereich erfolgt die Umleitung durch die Stadt Lichtenfels (Bgm.-Dr.-Hauptmann-Ring; Bürgerweg; Kronacher Straße) und über die B173 in Richtung Michelau und umgekehrt.   

 

Es wird gebeten, wenn möglich, den Streckenabschnitt zu umfahren. 

 

Das Landratsamt Lichtenfels bittet die Verkehrsteilnehmer, sich auf die Sperrung und die damit verbundenen Behinderungen einzustellen und um Verständnis für die auftretenden Behinderungen. 

 

Nähere Informationen zur Baustelle finden Sie auch auf der Internetseite des Landratsamtes Lichtenfels www.lkr-lif.de unter der Rubrik „Aktuelles“. 

 

Bauabschnittsplan der Ortsdurchfahrt Schney des Landkreises Lichtenfels, auch einsehbar unter https://www.lkr-lif.de/landratsamt/presse-und-oeffentlichkeitsarbeit/pressemitteilungen/8327.Pressemitteilung-193-2021-Deckensanierung-OD-Schney---LIF-2.html 

 

Klicken Sie auf den Plan, dann öffnet er sich in einer größeren Anzeige.

Grossansicht in neuem Fenster: Bauabschnittsplan Ortsdurchfahrt Schney

zurück drucken nach oben