Unsere Patenstädte

Wappen Patenstädte

Für die Bewohner der ehemals sudetendeutschen Orte Altendorf am Oderknie und Deutschhause ist Lichtenfels neuer Mittelpunkt mit den hier alljährlich stattfindenden Heimattreffen geworden. Die Stadt Lichtenfels hat die Patenschaft übernommen und eine Heimatstube eingerichtet.


Für die Altendorfer wurde eine Gedenkstätte an der Friedenslinde und für die Deutschhauser und Mauzendorfer im Bergschloßpark errichtet.


Die seit der Evakuierung von Bürgern aus Bergzabern, Pfalz, im Jahre 1939 nach Lichtenfels bestehenden Verbindungen wurden im Jahre 1979 mit der Übernahme der gegenseitigen Patenschaft mit Pflanzung eines Weinberges und Einrichtung einer Heimatstube besiegelt.


Die lebendigen Kontakte zwischen den beiden Städten werden auch vom Pfälzerwald-Verein Bad Bergzabern durch Übernahme einer Patenschaft über einen Wanderweg in Lichtenfels gepflegt.

 

Nähere Informationen über Bad Bergzabern erhalten Sie unter:


Bad-Bergzabern


Ortsbetreuer Altendorf:
Florentine Wisura
Ottensooser Straße 45
91239 Henfenfeld
Tel: 09151 63 25

 

Ortsbetreuer Deutschhause:
Gerda Ott

Elbestraße 158

70376 Stuttgart

Tel+Fax: 0711 59 22 85

 


Auf Wunsch erhalten Sie das Programm der jeweiligen Heimattreffen beim Tourismus- und Kulturamt.

drucken nach oben