Unbürokratische Unterstützung für Gastronomiebetriebe

Unbürokratische Unterstützung für Gastronomiebetriebe

Die Stadt Lichtenfels möchte die Gastronomen unbürokratisch unterstützen und will dort, wo es möglich ist, den Gastronomiebetrieben eine kostenfreie Vergrößerung der Freischankflächen ermöglichen, um die geltenden Abstandsregeln einhalten und umsetzen zu können. Auf die Freihaltung von Rettungs-, Geh- und Radwegen ist dabei zu achten, daher ist eine kurze vorherige Abstimmung mit der Stadtverwaltung nötig. Bitte wenden Sie sich dazu an die Bauverwaltung der Stadt Lichtenfels, Frau Susanne Hellmuth (Tel: 09571/795-164, E-Mail: susanne.hellmuth@lichtenfels.de) oder an das Amt für Wirtschaft, Tourismus & Kultur (Steffen Hofmann, Tel: 09571/795-180, E-Mail: wirtschaft@lichtenfels.de).

 

Schutz- und Hygienekonzepte

Seit 18. bzw. 25. Mai ist die Öffnung von Gastronomiebetrieben und seit 30. Mai 2020 die Öffnung von Hotels (inkl. Ferienwohnungen und Camping) wieder möglich. Es gelten Auflagen. Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie und das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege haben dazu entsprechende Hygienekonzepte entwickelt, auf deren Basis die Betriebe ihr individuelles Schutz- und Hygienekonzept entwickeln können. 

 

Die aktuellen Hygienekonzepte finden Sie unter folgende Links:

Hygienekonzept Gastronomie HIER>> (Konsolidierte Lesefassung, Stand: 26.05.2020)

Hygienekonzept Beherbergung HIER>>

Hygienekonzept Touristische Dienstleister HIER>>

 

Die aktuell geltende Fünfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (5. BayIfSMV) vom 29. Mai 2020 finden Sie HIER>>

 

Weitere Informationen: Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie hat wichtige Informationen und Links für betroffene Unternehmen zusammengestellt unter www.stmwi.bayern.de/coronavirus/

 

Die Rechtsgrundlage und eine Übersicht aller Schutz- und Hygienekonzepte finden Sie auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege unter www.stmgp.bayern.de

drucken nach oben