Suche

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
21
22
23
24
25
29
31
01
02
Führungen & Ausstellungen / Ausstellungen
vom 20.01.2020 bis 02.02.2020

„Ein neues Land“

Sonderausstellung des P-Seminars Deutsch des Meranier-Gymnasiums

Dauer: 20. Januar 2020 bis einschließlich 2. Februar 2020
Öffnungszeiten:
21. bis 26. Januar: täglich von 14 Uhr bis 17 Uhr
27. Januar bis 02. Februar: Mittwoch und Sonntag je von 14 Uhr bis 17 Uhr

Vernissage am Montag, 20. Januar 2020 um 19:00 Uhr

Die Ausstellung „Ein neues Land“ des P-Seminars Deutsch des Meranier-Gymnasiums behandelt das Thema Migration. Die Ausstellung basiert auf dem gleichnamigen Graphic Novel des Australiers Shaun Tan und verbindet dessen Erzählungen mit realen Flucht- und Migrationserfahrungen sowie mit weiterführenden Fakten und Informationen.
Shaun Tans Familie migrierte selbst aus Asien nach Australien, was ihm einen Anlass dafür gab, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Die unterschiedlichen Erlebnisse, die in dem Roman aufgezeigt werden, sind zwar allgemein gehalten, bieten aber viele Möglichkeiten zur Identifikation mit den Figuren und ihren Geschichten. Aufgrund der Aktualität des Themas Flucht und Migration hat sich das P-Seminar mit dem Buch und den Hintergründen beschäftigt.
Veranstaltungsort:
Stadtmuseum Lichtenfels
Bamberger Str. 3a
96215 Lichtenfels
Karten:
Erw. 1,50 € | Schüler, Studenten, Schwerbehinderte 1,00 €
Veranstalter:
Stadt Lichtenfels und Meranier-Gymnasium Lichtenfels
Kontakt:
Stadt Lichtenfels, Christine Wittenbauer, Marktplatz 5, 96215 Lichtenfels, Tel.09571/795-134, stadtarchiv@lichtenfels.de

drucken nach oben