Verteilung der FFP2-Masken an pflegende Angehörige im Stadtgebiet Lichtenfels

Corona rund

LICHTENFELS. Das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege stellt pflegenden Angehörigen bayernweit eine Million FFP2-Schutzmasken kostenfrei zur Verfügung. Ausgegeben werden die jeweils drei Schutzmasken an die Hauptpflegeperson (ein pflegender Angehöriger der zu pflegenden Person erhält die Masken).

 

 

Die Ausgabe erfolgt durch die Stadtverwaltung in der die pflegebedürftige Person gemeldet ist. Zum Nachweis der Bezugsberechtigung muss das Schreiben der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades der bzw. des Pflegebedürftigen vorgelegt werden.

 

 

Für Pflegebedürftige, die im Stadtgebiet Lichtenfels wohnen erfolgt die Ausgabe ab Montag, 01.02.2021 zu folgenden Zeiten im Bürgerservice des Rathauses, Marktplatz 1:

   Mo: 13:00-16:30 Uhr

   Di: 08:00-12:00 Uhr und 13:00-16:30 Uhr

   Mi: 08:00-12:00 Uhr und 13:00-16:30 Uhr

   Do: 13:00-18:00 Uhr 

 

drucken nach oben