Flechtkultur

Als Deutsche Korbstadt ist Lichtenfels weit über die Grenzen Frankens hinaus bekannt. Der traditionelle Korbmarkt, die Korbstadtkönigin, Deutschlands einzige Berufsfachschule für Flechtwerkgestaltung, der größte und der kleinste Korb der Welt, der Flechtkulturlauf - in Lichtenfels dreht sich vieles um die uralte Handwerkskunst des Flechtens. In ganzjährig angebotenen Flechtkursen kann sich jeder sein eigenes Objekt flechten - von Traditionell bis Modern.

Pfad der Flechtkultur 2

Pfad der Flechtkultur in Lichtenfels

Erlebnisrundweg und spannende Zeitreise
 Flechtkunstgebilde in der Altstadt, ein Weidentipi am Badesee, Weidenmuschel im Flußbad, ein Weidenlabyrinth für Kinder, kostbare Exponate im Deutschen Korbmuseum – auf dem „Pfad der Flechtkultur“ wird die Faszination eines der ältesten handwerklichen Tätigke …mehr
Logo ZEF

Zentrum europäischer Flechtkultur e. V.

ZEF - Wer und Was?
Das Zentrum europäischer Flechtkultur (kurz: ZEF) ist ein 2010 gegründeter Verein, der das Ziel verfolgt, Flechthandwerk und Flechtkunst auf europäischer Ebene Gehör zu verschaffen. Laut seiner Satzung ist der Zweck des Vereins:"Zweck des Vereins ist die Förderung von Wissenschaft …mehr
Flechtkurs - Allgemeines Bild, Mann flechtet in Rasseltechnik

Flechtkurse und Workshops

Flechtkurse in Lichtenfels – Erleben Sie die Faszination Flechten!
Flechten Sie unter Anleitung erfahrener Flechter/innen in gleichgesinnter Runde. Das reicht von einfachen, dekorativen Objekten bis hin zu wahren fachlichen Herausforderungen – alles ist möglich!Nicht zu vergessen: Sie bekommen Einbl …mehr

Korbgeschäfte und Flechtmaterial

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts blühte am Obermain die Korbindustrie auf, die von Lichtenfels aus ihre weltweiten Handelsbeziehungen aufbaute - von New York bis St. Petersburg, von London bis Rio de Janeiro. Um das Jahr 1900 hatten hier vierzehn Firmen ihren Sitz, darunter die größten der …mehr
Korbmuseum, Außenansicht

Das Deutsche Korbmuseum

Das Deutsche Korbmuseum
Die ganze Welt des Flechtens mit kostbaren Exponaten aus Deutschland und der ganzen Welt wird dargestellt im Deutschen Korbmuseum in Michelau.Michelau, 3 km von Lichtenfels entfernt, gilt als die Wiege der Korbmacherei. Hier steht das Deutsche Korbmuseum, das mit Exponaten au …mehr

drucken nach oben