Merania Logo

Coronahinweise

 

Ab sofort gilt in unserem Merania Hallenbad die 2G+ Regel.

Der Zutritt ist nur Kindern bis zum 14. Geburtstag sowie genesenen* und geimpften Personen gestattet, die zusätzlich einen negativ bestätigten Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) oder einen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) vorweisen können. Betriebliche "Corona-Schnelltests" werden anerkannt. Ein Selbsttest vor Ort ist ebenso möglich, allerdings bitten wir Sie, den Test selbst mitzubringen.

 

*Der Genesenenstatus gilt ab sofort nur noch 3 Monate!

 

Ausgenommen davon sind.... 

  • Ungeimpfte minderjährige Schüler/innen, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen. Dafür muss ein/e Schülerweis/Schulbescheinigung vorgelegt werden. 
  • Bei Impfunfähigkeit ist eine entsprechende ärztliche Bescheinigung und ein negativer PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) vorzulegen.
  • Personen, die ihre Booster-Impfung erhalten haben.
  • Personen, die nach vollständiger Immunisierung eine Infektion überstanden haben.
  • Personen, die nach ihrer Genesung zweifach geimpft wurden.

Die entsprechenden Bestätigungen, Formulare, Schülerweise ggf. Schulbescheinigungen sind im Original oder per App an der Kasse vorzulegen!

 

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf der Homepage des Landratsamtes über die aktuellen Vorschriften. 

 

Das notwendige Hygienekonzept des Merania Bades soll den Besucherinnen und Besuchern den Aufenthalt so angenehm wie möglich machen und gleichzeitig ausreichend Schutz bieten. Dementsprechend ist beim Betreten des Hallenbades bis zur Umkleidekabine eine FFP2-Maske zu tragen. Bei Kindern und Jugendlichen zwischen dem sechsten und 16. Geburtstag genügt eine medizinische Maske. Außerdem ist der Sicherheitsabstand von 1,5 Metern stets einzuhalten. Zur zusätzlichen Sicherheit werden die Sanitäranlagen regelmäßig gründlich gereinigt. Das Dampfbad und die Sauna müssen leider noch geschlossen bleiben. Die Hygienevorschriften sind vor Ort gut sichtbar ausgeschildert. 

 

 

Während der Ferien kein Vereinstraining.

 

Bei der Liegewiesenbenutzung entfällt die Begrenzung der Badezeit. Es gelten die jeweiligen Preise für die zweistündige Badbenutzung.

Soweit die Liegewiese wegen schlechten Wetters nicht geöffnet werden kann, bleibt es beim normalen Hallenbadbetrieb mit der üblichen Zeitbegrenzung.

 

 

 

Merania Außenansicht

 

zurück drucken nach oben